Stadt erhält Zuschüsse für fahrradfreundlich Projekte

Die Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums BW unterstützt Kommunen dabei die Motivation am Fahrradfahren zu steigern. In diesem Zug fördert das Ministerium VS mit 20.000 Euro. Diese werden für Projekte genutzt, die den Spaß am Radfahren zeigen und die Menschen zum Radeln begeistern sollen.

mehr erfahren

Bürgerinnen und Bürger können ihre Anliegen digital vorbringen

Am Donnerstag, 28. Januar, findet die erste Sprechstunde 2021 mit Oberbürgermeister Jürgen Roth statt. Anmeldungen sind noch bis Mittwoch möglich!

mehr erfahren

Unermüdlicher Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr im Jahr 2020

Das vergangene Jahr war aufgrund der Corona-Pandemie auch für die Freiwillige Feuerwehr geprägt von Veränderungen, Einschränkungen und besonderen Herausforderungen. Die Feuerwehrfrauen und –männer gewährleisteten den Zivilschutz und konnten bei zahlreichen Einsätzen viele Menschen retten.

mehr erfahren

Weihnachtsbäume werden zu Fasnetsbäumen

D'Fasnet hät kei Loch! Unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen können sich Vereine und andere Gruppen kostenfrei einen Weihnachtsbaum in der Villinger Innenstadt reservieren und diesen einzigartig fasnachtlich schmücken. Die Aktion startet ab Montag, 25. Januar, die Teilnahme ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

mehr erfahren

360°-Rundgang "Pokal und Sixpack – Sport in der Industriegesellschaft"

Da die Museen bis auf Weiteres noch geschlossen bleiben müssen, hat das Uhrenindustriemuseum zu seiner aktuellen Sonderausstellung "Pokal und Sixpack - Sport in der Industriegesellschaft" einen 360°-Rundgang erstellt. Der erste Einblick in die Präsentation ist jetzt online und soll zu einem späteren echten Museumsbesuch einladen.

mehr erfahren

Winterdienst läuft auf Hochtouren und die Mitarbeiter sind im Dauereinsatz

Der Winter hat auch Villingen-Schwenningen fest im Griff, so viel Schnee gab es schon lange nicht mehr! Unser Winterdienst ist seit Tagen im Dauereinsatz. Die Gerüchte, dass das Chaos auf den Straßen etwas mit Haushaltseinsparungen zu tun hätte, ist absolut falsch.

mehr erfahren