Meisterliche Klänge in Villingen Franziskaner Konzerthaus

Aktuelle Hygiene-Regeln

Hinweise für Besucher unserer Veranstaltungen (PDF, 3.194 KB)

Achtung: Momentan gibt es keine Abendkassen. Karten sind nur über die Vorverkaufsstellen erhältlich. Es gibt keine Einführungen und die Veranstaltungen finden ohne Pause statt.

Hausanschrift

Rietgasse 2
78050 Villingen-Schwenningen

Saalplan im Franziskaner Konzerthaus

Kultur in VS!

Lassen Sie sich inspirieren und bleiben Sie über die aktuellen Kultur-Highlights in VS informiert!

Hier geht’s zur Kulturnewsletter-Anmeldung

Hier geht’s zum Facebook-Auftritt 'Kultur in VS'

"Einer der schönsten Konzertsäle Europas" – Sir Yehudi Menuhin. Dieser eindrucksvolle Saal begeistert Künstler und Publikum gleichermaßen.

Das Konzerthaus im ehemaligen Kirchenraum des Franziskanerklosters begeistert mit einer einzigartigen Ausstrahlung und Atmosphäre. Dank seiner einmaligen Akustik ist es als Ort für herausragende Musikerlebnisse überregional bekannt. Im Rahmen der Meisterkonzerte gastieren international renommierte Solisten und bedeutende Orchester unter Leitung namhafter Dirigenten, im Kammermusikzyklus sind Ensembles von Weltrang zu hören. Das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen präsentiert hier seine abwechslungsreiche Konzertreihe und die großen Chöre der Stadt bringen Oratorien sowie A-cappella-Werke zur Aufführung. Kinder und Jugendliche erleben in der Reihe 'AUFTAKT – Konzerte für junge Menschen' oft erstmals live die Kraft der klassischen Musik. Für unterschiedlichste musikalische Highlights bietet das Franziskaner Konzerthaus einen ganz besonderen Rahmen und lässt jeden Konzertbesuch zu einem besonderen Erlebnis werden.

Konzertreihen

Im Großen Zyklus sind namhafte Orchester, renommierte Solisten und eine aufstrebende junge Elite zu Gast. Die Konzerteinführungen finden jeweils um 19.15 Uhr im Raum 'Aktionen 1' statt.

Freitag, 9. Oktober 2020, 17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Stuttgarter Philharmoniker – Spielzeiteröffnung 
Christopher Park, Klavier
Conrad van Alphen, Leitung

Donnerstag, 12. November 2020, 17.00 Uhr und 20.00 Uhr – Veranstaltung abgesagt!
Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg
Richard Galliano, Akkordeon
Juri Gilbo, Leitung

Donnerstag, 10. Dezember 2020, 17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Kammerorchester Basel
Vilde Frang, Violine
Sol Gabetta, Violoncello
Kristian Bezuidenhout, Klavier
Giovanni Antonini, Leitung

Samstag, 16. Januar 2021, 20.00 Uhr
Württembergische Philharmonie Reutlingen
Felix Klieser, Horn
Fawzi Haimor, Leitung

Freitag, 26. Februar 2021, 20.00 Uhr
Nationale Kammerphilharmonie Prag
Edgar Moreau, Violoncello
Ronald Zollmann, Leitung

Samstag, 27. März 2021, 20.00 Uhr
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Sabine Meyer, Klarinetten
Anja Kaesmacher, Sopran
Francesco Angelico, Leitung

Montag, 3. Mai 2021, 20.00 Uhr
WDR Funkhausorchester
Piano Battle: Andreas Kern vs. Paul Cibis, Klaviere
Christopher Dragon, Leitung
Malte Arkona, Moderation

Donnerstag, 17. Juni 2021, 20.00 Uhr
Stuttgarter Kammerorchester
Thomas Zehetmair, Violine und Leitung

Die Reihe heißt zwar 'Kleiner Zyklus', verspricht aber große Kunst und beeindruckende kammermusikalische Vielfalt im Franziskaner Konzerthaus. Die Konzerteinführungen finden jeweils um 19.15 Uhr im Raum 'Aktionen 1' statt.

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Lachezar Kostov und Viktor Valkov
Cello-Sonaten von Ludwig van Beethoven

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 20.00 Uhr
Niniwe: A Merry Little Christmas
A-capella-Quartett aus Berlin

Donnerstag, 21. Januar 2021, 20.00 Uhr
Quatuor Arod
Werke von Haydn, Debussy und Mendelssohn-Bartholdy

Dienstag, 16. März 2021, 20.00 Uhr
Capella de la Torre
Werke von Praetorius, Susato, Tromboncino, Piffaro, Festa u. a. 
Katharina Bäuml, Schalmei und Leitung

Mittwoch, 9. Juni 2021, 20.00 Uhr
Spark: Bach – Berio – Beatles
Werke von Bach, Berio, Lennon und McCartney, Fritz, Bartmann und Plumettaz

'AUFTAKT – Konzerte für junge Menschen' macht die Erlebniswelt der klassischen Musik hautnah erfahrbar. Die Reihe ermöglicht die Reihe Kindern und Jugendlichen, Musik aktiv zu hören, Musik zu erleben und ein Gefühl für die Qualität eines Live-Konzerts zu entwickeln. Im anschaulichen Kontakt mit den Künstlern und ihren Instrumenten, durch altersgerechte Erläuterungen und die Integration in das Konzert als aktive Partner, erhalten die jungen Zuhörer einen tieferen Einblick in die wunderbare Welt der Musik.

Dienstag, 23. März 2021, 10:30 Uhr – Franziskaner Konzerthaus
KUMFI-Veranstaltung: Die verhexte Musik
Ein musikalisches Märchen

Montag, 26. April 2021, 10:30 Uhr – Theater am Ring
Im Königreich Uusikaupunki
Kinderkonzert

Montag, 3. Mai 2021, 9:00 + 11:00 Uhr – Theater am Ring
Die kleine Zauberflöte
Kinderoper

Dienstag, 8. Juni 2021, 10:30 Uhr – Neckarhalle
KUMFI-Veranstaltung: Raus ins Grüne
'Wir feiern Beethovens 251. Geburtstag'

Konzert für Kinder

Das Beste 'außer der Reihe': Mit besonderen Klangfarben setzen die Sonderkonzerte ganz eigene Schlaglichter auf die Musik. Das Spektrum reicht von den Auftritten des Projektchors VS bis hin zu swingenden Takten.

Samstag, 9. Januar 2021, 20:00 Uhr
Gospelicious
Landesgospelchor Baden-Württemberg

Gospelkonzert

Spielzeit 20/21: Mut zur Phantasie!

Das Spielzeitbuch 2020/21 des Amtes für Kultur stellt die Veranstaltungen der Saison vor – mit wunderbaren Theatervorstellungen, Gastspielen herausragender Tanzcompagnien, mitreißenden Konzerten und Kabarettabenden. Diesen freudigen Ausblick schicken wir Ihnen auch direkt nach Hause. > Hier geht’s zum Bestellformular!

Mit einem Abo sparen Sie über 25 Prozent!

Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen ein Festabonnement der Meisterkonzerte im Franziskaner Konzerthaus bietet. Sie sparen im Vergleich zum regulären Eintrittspreis über 25 Prozent und sichern sich Ihren festen Platz im Konzerthaus! Die flexible Alternative ist das Wahlabonnement: Stellen Sie sich Ihr persönliches Kulturprogramm mit beliebigen Veranstaltungen aus dem Angebot des Theaters am Ring, des Franziskaner Konzerthauses und der Neckarhalle zusammen – so sparen Sie bis zu 20 Prozent im Vergleich zum regulären Eintrittspreis.

Ursprünge des Konzertsaals

Mit dem Umbau des ehemaligen mittelalterlichen Kirchenraumes hat die Stadt Villingen-Schwenningen 1982 ein Konzerthaus geschaffen, dessen guter Ruf weit über die Landesgrenzen hinaus geht. Es befindet sich im Herzen der Villinger Innenstadt in einer ehemaligen Klosteranlage des Franziskanerordens aus dem 13. bis 18. Jahrhundert. In den bezaubernden, historischen Gemäuern befinden sich außerdem noch die Ausstellungsräume des Franziskanermuseums.

Neben großen und kleineren Konzerten lassen sich im Franziskaner Konzertsaal und dem angrenzenden Museumsfoyer mit Café auch Empfänge, Feste, Trauungen und Ausstellungen umsetzen.

Das Franziskaner Kulturzentrum als Location entdecken!