Über uns

Das Gedächtnis der Stadt - Aufgaben des Stadtarchivs

Das Stadtarchiv ist Gewissen, Gedächtnis und Gehilfe der städtischen Verwaltung. Es ist eine Abteilung des Amtes für Archiv und Schriftgutverwaltung und bewahrt und betreut die Überlieferung zur Geschichte der Stadt Villingen-Schwenningen, der Städte Villingen und Schwenningen sowie der kleineren Stadtbezirke bis 1972.
Wir übernehmen Unterlagen, die im Bereich der Stadtverwaltung entstanden sind, zur dauerhaften Aufbewahrung. Dazu gehören: Akten, Amtsbücher, EDV-Daten, Fotos, Karten, Pläne, Druckschriften, Ton- und Bildträger. Die ältesten Urkunden reichen bis ins 12. Jahrhundert zurück. Wir sammeln auch Privat- und Firmennachlässe zur Ergänzung der Bestände.

Ein wichtiger Bestandteil des Stadtarchivs ist die Wissenschaftliche Spezialbibliothek Stadtarchiv und Museen mit einem Bestand von über 18.000 Bänden aus folgenden Sachgebieten:

  • Allgemeine Nachschlagewerke und Lexika
  • Handbücher zum Archiv- und Museumswesen, zur Geschichtswissenschaft und zu den historischen Hilfswissenschaften
  • Literatur zur Stadtgeschichte Villingen-Schwenningen
  • Orts- und Landesgeschichte Baden, Württemberg und Baden-Württemberg
  • Literatur zu den Sammlungsschwerpunkten der Museen wie Archäologie, Volkskunde, Uhren, Kunst- und Kulturgeschichte, Ausstellungskataloge sowie zur Museumspädagogik.

Archiv und Schriftgutverwaltung

Zum Amt für Archiv und Schriftgutverwaltung gehört neben dem Stadtarchiv auch der Arbeitsbereich Schriftgutverwaltung. Dieser verwahrt das abgeschlossene Schriftgut im Rahmen der gesetzlichen vorgegebenen Aufbewahrungsfristen für das Dezernat II (technische Ämter). Außerdem werden die analogen Akten der Registratur des Oberbürgermeisters verwaltet. Zum Bereich Schriftgutverwaltung gehört auch das Bauaktenarchiv, das wichtige Informationen für Bauherren zur Verfügung stellen kann.

 

Verlag der Stadt Villingen-Schwenningen

Der Verlag der Stadt veröffentlicht Publikationen von städtischen und nicht-städtischen Einrichtungen. Ein Großteil der bisher erschienen Titel stammt aus den Bereichen Städtische Galerie, Stadtarchiv und Museen. Nach seiner Gründung 1988 wurde der Verlag zunächst vom Hauptamt geführt, seit 2000 vom Stadtarchivar, seit 2018 von der Leitung des Amts für Archiv und Schriftgutverwaltung.

Die im Verlag erschienen Titel können von allen Buchhandlungen mit Hilfe der ISBN-Nummer gefunden werden.

Amt für Archiv und Schriftgutverwaltung

Winkelstraße 7, Bau D, 3. OG
78056 Villingen-Schwenningen

Abteilung Stadtarchiv
Lantwattenstraße 4
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift

Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

07721 / 82-1810
07721 / 82-1817
stadtarchivvillingen-schwenningende
archivbibliothekvillingen-schwenningende

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 08.30 - 11.30 Uhr und

                                        14.00 - 16.00 Uhr

Freitag                            08.30 - 12.00 Uhr

Benutzung nach Voranmeldung

Ansprechpartner

Leiterin

Ute Schulze M.A.