Bild: pairhandmade – stock.adobe.com

Neue Videokampagne zum Kinderschutz im Ehrenamt

Wie sieht Kinderschutz bei den Wild Wings aus? Die Fachstelle Ehrenamt im JuBIS und das Jugendamt des Schwarzwald-Baar-Kreises setzen sich gemeinsam für einen starken Kinderschutz im Ehrenamt ein und unterstützen Engagierte dabei, sich in ihren Vereinen gut aufzustellen. Auf dieses wichtige Thema machen wir in einer Videokampage aufmerksam.

Zu den Videos

 Aktuelle Informationen

Immer auf dem aktuellsten Stand! Die Fachstelle Ehrenamt stellt hier für Engagierte, Vereine, Verbände, ehrenamtliche Initiativen und Gruppen sowie Interessierte, wichtige und hilfreiche Informationen und Neuigkeiten zum Ehrenamt bereit.

Sie finden hier einen Überblick über aktuelle Angebote der Fachstelle Ehrenamt sowie rund um das Thema Ehrenamt im Allgemeinen - Hinweise zum Programm der Ehrenamtsakademie, anstehenden Veranstaltungen, aktuellen Förderprogrammen, Berichte und Neuigkeiten aus der Presse.

Sie haben Informationen, die für alle Engagierten interessant sein und hier ihren Platz finden könnten? Dann sende Sie gerne eine E-Mail an ehrenamt@~@villingen-schwenningen.de oder wenden sich telefonisch an die Fachstelle Ehrenamt.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

Aktuelle Meldungen

Die Fachstelle Ehrenamt lädt alle Engagierten aus VS am Dienstag, den11.06.2024 um 18.00 Uhr zum zweiten Netzwerktreffen Ehrenamt VS 2024 ein.
Ziel ist die vereinsübergreifende Vernetzung und der Austausch zu aktuellen Fragestellungen, Herausforderungen und Themen der Teilnehmenden in lockerer Atmosphäre.
Dieses Mal hat uns freundlicher Weise die werkbox-VS (Villinger Str. 35/1, Stadtbezirk Schwenningen) zu sich eingeladen und wird uns im Anschluss an unseren Austausch noch einen Rundgang durch Ihre Räumlichkeiten geben.

Bitte melden Sie sich bis 06.06.2024 kurz über den folgenden Link an, damit wir das Treffen bedarfsgerecht organisieren können: https://wkf.ms/3TIdbIt

Ehrenamtlich Engagierte aus Villingen-Schwenningen sind am Mittwoch, den 19.06.2024 um 18.00 Uhr herzlich zu einem spannenden Rundgang durch den Stadtbezirk Villingen eingeladen. Gemeinsam mit dem Stadtführer Rudolf Reim möchte die Stadt Villingen-Schwenningen den Engagierten 'DANKE' sagen und bietet wie schon letztes Jahr auch in diesem Sommer eine kostenfreie Stadtführung an. Den genauen Treffpunkt erhalten dann alle angemeldeten Personen nach Anmeldeschluss.

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis spätestens 13.06.2024 über den folgenden Link erforderlich:
https://wkf.ms/3V6Lauu


Datenschutzhinweis Anmeldung Stadtführung (PDF, 66 KB)

 

Mit dem Förderprogramm möchte der Kinderschutzbund Baden-Württemberg die Kinder- und Jugendarbeit im Freizeitbereich dabei unterstützen, individuelle, passgenaue Schutzkonzepte zu entwickeln. Für eine externe professionelle Beratung mangelt es meist an finanziellen Mitteln. Dem will das Förderprogramm entgegenwirken.

Informationen zur Beantragung finden Sie hier:
Zum Förderprogramm

Die Nussbaum-Stiftung verleiht zwei mit jeweils 5.000 Euro dotierte Preise. Ausgezeichnet werden kluge Ideen, um neue Mitglieder zu gewinnen und an den Verein zu binden und die dazu beitragen, die Strukturen zukunftsfähig zu machen, sich mit Partnern zu vernetzen und neue Kommunikationstechniken zu nutzen. 
Ein weiterer Preis richtet sich an junge Menschen bis 24 Jahre mit Vorbildcharakter.
Bewerbungen werden bis zum 15. Mai 2024 entgegengenommen.

Weitere Informationen zu den Preisen finden Sie hier:
Zur Preisausschreibung

Das gemeinsame Planen und Umsetzen von Vereins-veranstaltungen ist für viele Vereine ein Höhepunkt. In diesen Online-Seminaren vermittelt die DSEE praxisnah, wie Feste sicher und erfolgreich geplant und durchgeführt werden können.

> Läuft! Tricks & Tipps für eure Veranstaltung: 23. April
> Ein Fest für alle. Das perfekte Team für erfolgreiche Veranstaltungen: 25. April

Die Seminare finden alle online und von 17.00 bis 18.15 Uhr statt.
Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind über den untenstehenden Link möglich. Über diesen können Sie die Seminare auch nachträglich ansehen, wenn Sie nicht teilnehmen können:
Zur Anmeldung

Wussten Sie, dass das Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport (JuBIS) jede Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien allen daheimgebliebenen oder wieder heimgekommenen Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches und spannendes Ferienprogramm anbietet? Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen aus den Bereichen Ausflüge/Camps, Besichtigungen, Sport, Natur, Kunst/Kultur/Kreativität, Technik und Allerlei wird es den Kindern und Jugendlichen aus VS in den Ferien nicht langweilig!

Möchten Sie 2024 ein Teil davon werden und so viele Eltern, Kinder und Jugendliche auf Ihren Verein oder Ihr Angebot aufmerksam machen?
Das JuBIS freut sich immer über spannende, abwechslungsreiche, lehrreiche, kreative und sportliche Angebote (z. B. Sportaktivitäten, Besichtigungen, Ausflüge, Workshops, Kreativkurse etc.). Ihre Aufwendungen werden über eine Teilnahmegebühr abgedeckt. Sie führen das Angebot durch - das JuBIS wickelt die gesamte Anmeldung sowie die Auszahlung der Teilnahmegebühren an Sie ab.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Zum Ferienprogramm der Stadt Villingen-Schwenningen

Durch die Anerkennung als gemeinnützige Organisation erlangt Ihr Verein steuerliche und finanzielle Vorteile. Mit diesem Status stellt sich deshalb häufig die Frage: Darf man das? In den Online-Seminaren werden die Kenntnisse über die Grundlagen des Gemeinnützigkeits-rechts vertieft.

> 20.02.2024: Irrtümer und Missverständnisse des Gemeinnützigkeitsrechts
> 21.02.2024: Spendenrecht und Sponsoring einfach erklärt

Die Seminare finden alle online und von 17.00 bis 18.15 Uhr statt.
Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind über den untenstehenden Link möglich. Über diesen können Sie die Seminare auch nachträglich ansehen, wenn Sie nicht teilnehmen können:
Zur Anmeldung

Die langfristige Vereinsfinanzierung ist von zentraler Bedeutung, aber Fördergelder zu finden und erfolgreich zu beantragen, erfordert Geduld und Zeit. In der Reihe 'Fördermittel' gibt die DSEE Tipps zur Förderungssuche und kommt ins Gespräch mit Fördermittelgebenden:

• 06.02.2024: Gute Entscheidung – dein Weg zur passenden Förderung
• 07.02.2024: Erklären ist gut, Austausch ist besser! Förder-mittelgebende im Gespräch mit der DSEE

Die Seminare finden alle online und von 17.00 bis 18.15 Uhr statt.
Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind über den untenstehenden Link möglich. Über diesen können Sie die Seminare auch nachträglich ansehen, wenn Sie nicht teilnehmen können:

Zur Anmeldung

Ihre Anregungen, Ideen und Wünsche

Sie haben Anregungen, Ideen und Wünsche rund um das Thema Ehrenamt? Dann wenden Sie sich gerne an die Fachstelle Ehrenamt.

Die Fachstelle Ehrenamt steht Ihnen gerne beratend und unterstützend zu Seite und freut sich über Ihren Anruf, Ihre E-Mail, Ihr Schreiben oder ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Die Kontaktdaten der Fachstelle Ehrenamt können Sie dem Kontakt-Infobox auf der linken Seite entnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Hausanschrift

Amt für Jugend, Bildung, Integration
und Sport

Fachstelle Ehrenamt

Rietstraße 8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift

Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

07721 / 82-2157

07721 / 82-1357

ehrenamt@~@villingen-schwenningen.de

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag

08.30 – 11.30 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr

Freitag

08.30 – 12.00 Uhr

Ansprechpartnerin

Cosima Haller