Aktuelles & Veranstaltungen

Hausanschrift

Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport

Abteilung Stadtbibliothek


Stadtbibliothek am Münster

Kanzleigasse 4
78050 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2262
Telefax 07721 / 82-2267
bibliothekvillingen-schwenningende


Stadtbibliothek am Muslenplatz

In der Muslen 2
78054 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2246
Telefax 07721 / 82-2257
bibliothekvillingen-schwenningende

 

Öffnungszeiten

Beide Häuser 
Dienstag

10.00 — 18.00 Uhr

Mittwoch10.00 — 18.00 Uhr
Donnerstag12.00 — 18.00 Uhr
Freitag12.00 — 18.00 Uhr
Samstag10.00 — 14.00 Uhr

Wollen Sie uns etwas mitteilen?

Anregungen, Lob, Kritik

Veranstaltungen nur eingeschränkt möglich

Derzeit finden nur vereinzelt Veranstaltungen statt. Die Vorlesestunden für Kinder fallen bis auf Weiteres aus. Veranstaltungen, die dennoch unter Auflagen stattfinden können, werden an dieser Stelle publik gemacht.

Aktuelles Hygienekonzept der Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen (PDF, 220KB)

Lieferservice "Bücher auf Rädern" wird ausgeweitet

Wir weiten den Lieferservice "Bücher auf Rädern" aus und reagieren damit auf die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie. Der Service steht allen offen, die aus gesundheitlichen oder Altersgründen nicht selbst in die Bibliothek kommen können und richtet sich nun auch an diejenigen, die wegen der Hygienevorschriften unter Quarantäne stehen oder denen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, welches in der Stadtbibliothek Pflicht ist, schwerfällt.
Wenn Sie zu dem genannten Personenkreis gehören, stellen wir nach Ihren Wünschen ein individuelles Medienpaket für Sie zusammen, das dann zu Ihnen nach Hause geliefert wird. Bitte beachten Sie allerdings, dass wir diesen Service nur in Villingen-Schwenningen (inkl. Ortsteilen) anbieten können. Dabei können Sie auf das gesamte Medienangebot (Romane und  Sachbücher, Hörbücher, Großdruck, Zeitschriften etc.) der Stadtbibliothek zurückgreifen.
Unser Lieferservice kann einmal pro Monat in Anspruch genommen werden.
Zur Anmeldung füllen Sie bitte unser  >Bestellformular aus
oder schreiben Sie eine Mail an bibliothekvillingen-schwenningende
Wir prüfen dann die Voraussetzungen und melden uns umgehend bei Ihnen.

Wir suchen ausserdem engagierte Bürgerinnen und Bürger als ehrenamtliche Mitarbeiter, die uns beim Ausliefern der Medien unterstützen und wo dies möglich und erwünscht ist, gerne mit den Bürgern ins Gespräch kommen, vorlesen etc.

Für Fragen und weitere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an die
Ehrenamtsbörse der städtischen Homepage.
Oder kontaktieren Sie uns direkt
07720/82-2244
bibliothekvillingen-schwenningende

Stadtbibliothek startet in die Lesezeit

Seit einigen Wochen ist die Stadtbibliothek wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. Für den Bücherherbst bietet das Team der Stadtbibliothek jetzt einen besonderen Service an.

Medientaschen zum Mitnehmen
Wir packen Taschen zu verschiedenen Themen wie beispielsweise 'Herbstbasteln' oder 'Spannung für die Herbsttage'. 
Dabei landen verschiedene Medienarten in den Taschen und mitunter auch persönliche Empfehlungen des Bibliotheksteams.
Die Taschen hängen dann in der Bibliothek aus und können sofort ausgeleihen und mitgenommen werden.

Medientaschen für Kinder
Auch für Kinder gibt es fertig gepackte Taschen – ähnlich den bereits bekannten Ferientaschen. So können kleine Abenteurer sich beispielsweise eine 'Piratentasche' ausleihen und kleine Künstler haben mit der 'Kreativtasche' viele schöne Bastelideen für die kühlen Tage im Gepäck. Bei den Kindertaschen steckt vielleicht sogar noch eine kleine Überraschung drin und die Stofftasche darf nachher behalten werden.

Individuelle Themen-Taschen
Aber auch individuelle Themen-Taschen können bei unserem Team in Auftrag gegeben werden. Die thematischen Wünsche für die Taschen können Sie uns telefonisch während der Öffnungszeiten, per E-Mail oder über unser > Bestellformular mitteilen. Bibliothekskunden können ihre 'Krimi-Taschen' oder 'Koch-Taschen' dann während der regulären Öffnungszeiten im gewünschten Haus der Stadtbibliothek abholen.


Spezielle Titelwünsche
Auch ganz gezielte Titelwünsche aus unserem Bestand, die verfügbar sind, stellen wir Ihnen gerne vorab in der Bibliothek bereit! Rufen Sie uns dazu während der Öffnungszeiten an, schreiben uns eine Mail oder benutzen Sie unser Bestellformular (in Arbeit). Diese Titel werden nicht in Medientaschen gepackt sondern stehen dann in unserem Vormerkregal für Sie bereit.

Entliehene Medien
Ausgeliehene Medien können Sie über unseren > elektronischen Katalog (Opac) selbst reservieren. Sobald das Medium im Vormerkregal für Sie bereit steht erhalten Sie von uns eine Mail

07720/82-2246 - im Haus am Muslenplatz
07721/82-2262 im Haus am Münster
bibliothekvillingen-schwenningende

Aktuelle Veranstaltungen

Literatur Live – 20x20 startet wieder

Die Stadtbibliothek, im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport, will ein halbes Jahr nach dem 'Lockdown' den Versuch wagen, die bereits vorgesehenen Frühjahrstermine aus der Reihe 'Literatur Live – 20x20 Minuten auf der Lesebühne' nachzuholen. Es besteht also wieder die Möglichkeit, immer freitags ab 17 Uhr für 20 Minuten seine eigenen literarischen Ergüsse in der Stadtbibliothek darzubieten.

Gestartet wird am Freitag, 23. Oktober, 17 Uhr, im Haus am Muslenplatz, mit Lui Demmler.
Sie liest aus ihrem Roman 'Das Spiel mit dem Tod'. Der Eintritt ist frei.

...mehr erfahren

Lesung mit Alice Grünfelder: 'Die Wüstengängerin' - Wird auf Frühjahr 2021 verschoben – gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Freitag 30.10.2020 | 19:30 Uhr
Anfang der 1990er-Jahre reist die Studentin Roxana der Seidenstraße entlang, um bislang unbekannte buddhistische Höhlenmalereien in der Provinz Xinjiang im Nordwesten Chinas zu erforschen. Doch ihre Recherchen führen nicht zum erhofften Erfolg.
20 Jahre später fährt Linda für ihr letztes Entwicklungsprojekt nach Xinjiang. Die Behörden verweigern die zugesicherte Zusammenarbeit, unverrichteter Dinge will sie jedoch nicht abreisen. Im Gästehaus zur Untätigkeit verdammt, stößt Linda auf die Aufzeichnungen, die Roxana zurückgelassen hat, und begibt sich auf deren Spuren.
Vor dem Hintergrund der politischen Unruhen in Xinjiang und dem Widerstand der Uiguren, verstrickt sich das Schicksal zweier eigenwilligen Frauen. Erstmals wird aus europäischer Perspektive von Geschichte und Gegenwart einer hierzulande wenig beachteten Region erzählt.

Die gebürtige Villingerin Alice Grünfelder studierte nach einer Lehre als Buchhändlerin Sinologie und Germanistik in Berlin und China, arbeitete jahrelang als Lektorin und betreute u.a. die Türkische Bibliothek des Unionsverlags. Sie gab mehrere Erzählbände aus Asien, darunter auch Geschichten tibetischer Erzähler, heraus. 'Die Wüstengängerin', 2018 erschienen, ist ihr bislang erster Roman.

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek in Kooperation mit der vhs und der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Villingen.
Eintritt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Vorverkauf in beiden Häusern der Stadtbibliothek.

Literatur Live - 20 x 20 Minuten auf der Lesebühne mit Alexander Pechmann

'Die zehnte Muse' heißt das aktuelle, beim renommierten Steidl-Verlag erschienene Werk des geborenen Wieners Alexander Pechmann, der seine Heimat im Schwarzwald gefunden hat. Dort spielt auch größtenteils die Handlung seines übersinnlich-phantastischen Romans.

Alexander Pechmann liest am Freitag, 27. November, um 17 Uhr, im Haus am Musplenplatz. Der Eintritt ist frei.
Die Plätze sind auf 30 Gäste begrenzt. Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorschriften statt.

...mehr erfahren

Unsere regelmäßigen Veranstaltungen

Samstags 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Stöbern, suchen, finden, Schnäppchen!

Termine 2020
Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit leider keine Bücherflohmärkte durchführbar.
Wir werden rechtzeitig informieren wenn dies wieder möglich ist.

Für Rückfragen steht Dieter Zanger, Tel. 07721/82-2266, gerne zur Verfügung.

Regelmäßig stattfindende Einzelberatung zu Fragen rund um die E-Ausleihe 'SchwAlbE' und weiteren digitalen Angeboten der Stadtbibliothek. Bei Fragen zur E-Ausleihe können Sie uns auch jederzeit per Mail kontaktieren oder die zahlreichen Online-Hilfen und Tutorials nutzen.

 

Kostenfreie Orientierungsberatung für Berufstätige und für den Wiedereinstieg.
Sie wollen erfolgreich und zufrieden mit Ihrem Beruf sein? Neue Anforderungen bewältigen? Beruflich neu starten?
Nutzen Sie das Angebot des Regionalbüros Tuttlingen für die Schwarzwald-Baar-Heuberg Region. Das ganze Jahr über finden in beiden Häusern der Stadtbibliothek Infonachmittage statt.
Dort besteht die Möglichkeit, sich ohne Anmeldung, kostenfrei und neutral zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung informieren und beraten zu lassen.

Andy Warhol gestand bereits im letzten Jahrhundert jeder und jedem in Zukunft 15 Minuten Berühmtheit zu. Die Stadtbibliothek legt eine Schippe von 5 Minuten oben drauf: Das ganze Jahr über besteht insgesamt 20 x die Gelegenheit, immer freitags ab 17 Uhr für 20 Minuten seine eigenen literarischen Texte in einem der beiden Häuser der Stadtbibliothek  dem Publikum vorzustellen.

Willkommen sind Vorträge aus eigener Feder, die die vorgegebene Zeit nicht überschreiten – egal, ob es sich dabei um Prosa oder Lyrik, um einen oder um mehrere Texte handelt. Hetzschriften jeglicher Art, Propaganda und Parteiwerbung müssen draußen bleiben. Einen der zur Auswahl stehenden Termine sowie das Bibliothekshaus, in dem gelesen werden soll, können die Literaten selbst wählen.
Der Eintritt ist frei.
Die vereinbarten Freitagstermine und ihre Orte werden über die Medien sowie per Aushang in beiden Häusern der Bibliothek bekanntgegeben. An Feiertagen, aber auch in den Pfingst-, Sommer- und Winterferien, finden keine Lesungen statt.

Aktuelle Lage
Die Stadtbibliothek will ein halbes Jahr nach dem "Lockdown" den Versuch wagen, die bereits vorgesehenen Frühjahrstermine aus der Reihe 'Literatur Live – 20 x 20 Minuten auf der Lesebühne' nachzuholen. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten werden die Lesungen nur im Haus am Muslenplatz, im Stadtbezirk Schwenningen, stattfinden können.
Die Termine finden "unter Corona-Vorbehalt" statt. Möglicherweise muss ein bereits angekündigter Termin aktueller Entwicklungen kurzzfristig abgesagt werden.
Als Veranstalter haben wir dafür Sorge zu tragen, dass das Hygienekonzept eingehalten wird.
Hygienekonzept (PDF, 220KB)

Derzeit stehen noch folgende Freitagstermine für Vorträge zur Verfügung:
30. Oktober, 6., 13. November, 4., 11., 18. Dezember 2020 

Für weitere Informationen sowie die erforderliche Anmeldung steht Bibliotheksmitarbeiterin Tina Lang per Mail
bibliothekvillingen-schwenningende
oder  Telefon 07721 82 22 61 gerne zur Verfügung.

 

Einmal monatlich donnerstags
Stadtbibliothek am Muslenplatz, Stadtbezirk Schwenningen
15:00 Uhr
Eintritt frei


Einmal im Monat findet unsere abwechslungsreiche Gesprächsrunde rund um das Thema 'Literatur' statt.

Termine 2020
12. November 2020
10. Dezember 2020

In gemütlicher Runde werden, jeweils von 19 - 22 Uhr, Spiele vorgestellt und ausprobiert.
Von alten Klassikern bis hin zu den neuesten Brettspielen ist für jeden etwas dabei.
Eintritt frei.

Termine 2020
Alle Termine für 2020 müssen leider coronabedingt ausfallen.

 

 

Eine Gruppe von 3 bis 6 Jahren und eine Gruppe von 6 bis 9 Jahren (Schulkinder)
jeden Dienstag von 16.30 — 17.15 Uhr
Stadtbibliothek am Münster & Stadtbibliothek am Muslenplatz

Die Kinder erwartet jede Woche ein anderes Programm: Mal wird zur vorgelesenen Geschichte noch etwas gebastelt, mal kann man die Geschichte mit allen Sinnen wahrnehmen oder es wird gemalt.



Eine Anmeldung für den jeweiligen Zeitraum ist erforderlich
Der Stichtag für die Anmeldung wird jeweils in der Presse und durch Plakataushang in den Stadtbibliotheken bekanntgegeben.
In den Schulferien findet kein Vorlesen statt.

Leider müssen, auf Grund der Corona-Pandemie, die Vorlesestunden bis zum Jahresende ausfallen.

Die Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen beteiligt sich an der bundesweiten Initiative 'Wir lesen vor' von DIE ZEIT und STIFTUNG LESEN.
Das Vorleseteam der Stadtbibliothek besteht aus rund 20 ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern, welche die wöchentlichen Vorlesestunden immer sehr engagiert und abwechslungs- reich gestalten. Die Lesepat*innen  treffen sich halbjährlich zu Austausch, Absprache und Terminvergabe. Jährlich werden für sie Fortbildungen angeboten. Unser Vorleseteam freut sich natürlich immer über neue Mitglieder*innen.
Sprechen Sie uns gerne an:

Anna Stahlbib.vorlesenvillingen-schwenningendeTel.: 07721/82-2268
Susi Schneiderbib.vorlesenvillingen-schwenningendeTel.: 07720/82-2245