Aktuelles & Veranstaltungen

Tragen einer medizinischen Maske

In unseren Gebäuden gilt die Empfehlung zum Tragen einer medizinischen Maske! Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand und die Hygieneregeln ein!
Vielen Dank!

Erforschung von Exoplaneten – spannende Einblicke in unsere Galaxie

Vortrag über die Erforschung von Exoplaneten am Dienstag, 31. Mai, um 19.00 Uhr im Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar, Möglingshöhe, Neckarstraße 120, Stadtbezirk Schwenningen
Lange galt es als unsicher ob sie überhaupt existieren. Die Rede ist von Exoplaneten, also Planeten, die außerhalb unseres Sonnensystems so wie Erde, Mars, Venus, Jupiter und Co. um eine Sonne bzw. einen Stern kreisen.
Die Frage ob es diese Himmelskörper überhaupt gibt, kann inzwischen mit einem eindeutigen Ja beantwortet werden.
Aber warum war es  lange Zeit so knifflig, sie zu entdecken?

Antworten darauf gibt Prof. Dr. Kirchner, Dozent an der Hochschule Furtwangen, während eines rund 90-minütigen Vortrags im Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar auf dem ehemaligen Gartenschaugelände Möglingshöhe  im Stadtbezirk Schwenningen.

...Lesen Sie bitte hier weiter

Karten sind im Vorverkauf in beiden Häusern der Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen erhältlich und können persönlich, telefonisch unter 07721/82-2241 oder per E-Mail unter
bibliothek@villingen-schwenningen.de reserviert werden.

Verraten Sie uns Ihr Lieblingsbuch!

Zum Doppeljubiläum 50 Jahre Stadtbibliothek VS und 100 Jahre Stadtbibliothek Villingen suchen wir gemeinsam mit den Buchhandlungen der Stadt, BuchHaltestelle VS, Bücherstube Claudia Seyfried, Morys Hofbuchhandlung und Osiander, Villingen-Schwenningens Lieblingsbuch.
Haben Sie ein Lieblingsbuch? Gibt es ein Buch, das Sie immer wieder gerne verschenken? Welches Buch ist Ihnen so wichtig, dass Sie es niemals aussortieren würden? Gibt es ein besonders zerlesenes Exemplar in Ihrem Bücherschrank?
Bis zum 1. Oktober 2022 dürfen Sie uns mitteilen, welches Buch Sie besonders begeistert hat und damit gleichzeitig mitbestimmen, welches Buch letztendlich zum VS-Lieblingsbuch gekrönt wird.
Abgestimmt werden kann vor Ort in beiden Häusern der Stadtbibliothek und in allen Buchhandlungen oder online über unsere Online-Wahlurne .
Nach dem Abstimmungsende werden unter den Teilnehmern einige Buch- und Bibliotheksgutscheine verlost. Die Ergebnisse und die Gewinner des Gewinnspiels* präsentieren wir am Tag der Bibliotheken, 24. Oktober.
Während des gesamten Abstimmungszeitraums präsentieren hier zudem bekannte Gesichter unserer Doppelstadt in kurzen Videos ihre Lieblingsbücher. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich!

Zur Online-Wahlurne
 

Bekannte Persönlichkeiten aus VS stellen ihr Lieblingsbuch vor

Zum Doppeljubiläum 50 Jahre Stadtbibliothek VS und 100 Jahre Stadtbibliothek Villingen sucht die Bibliothek das Lieblingsbuch der Stadt. An dieser Stelle verraten bekannte Gesichter aus VS ihr Lieblingsbuch.

Dr. Anita Auer, Leiterin der Städtischen Museen, stellt ihr Lieblingsbuch vor

 




Auch Sie können mitentscheiden und uns ihr Lieblingsbuch verraten:

Ihr Lieblingsbuch

VS schreibt ein Buch – schreiben Sie mit!

Im Jahr 2022 feiert die Stadt Villingen-Schwenningen ihr 50-jähriges Stadtjubiläum. In diesem Rahmen finden auch die Baden-Württembergischen Literaturtage vom 25. September bis 25. Oktober 2022 unter dem Motto "Viele Seiten" statt. Pünktlich zu den Baden-Württembergischen Literaturtagen soll ein gebundenes Buch für die Stadt Villingen-Schwenningen mit Beiträgen zum Thema "Heimat" erscheinen.

...mehr zu 'VS schreibt ein Buch'

Vorlesen für Kinder

Ab Dienstag, 26. April, 16:30 Uhr, Stadtbibliothek am Muslenplatz  (Stadtbezirk Schwenningen)
Das Vorlesen findet wieder wöchentlich abwechselnd in jeweils einem Haus statt. Auch die Teilnehmerzahl ist weiterhin reduziert. So können je zehn Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren und sechs bis neun Jahren den spannenden Geschichten der Vorleser vor Ort lauschen.

Lesen Sie hier weiter...

Stadtbibliothek bietet Medien für ukrainische Geflüchtete an

Auf Initiative der Abteilung Stadtbibliothek im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport hat der fremdsprachige baden-württembergische E-Medien Verbund OverDrive Baden-Württemberg (bw.overdrive.com) seit vergangenen Samstag einen kleinen Bestand von E-Books in Ukrainischer Sprache im Programm. Das Angebot für Kinder und Erwachsene wird weiter ausgebaut. Damit möchte die Stadtbibliothek zusammen mit den 25 weiteren Verbundbibliotheken einen kleinen Beitrag leisten, um das Ankommen und Einleben in Deutschland zu erleichtern und etwas Ablenkung in schwierigen Zeiten zu ermöglichen.

Lesen Sie hier weiter...

Fördergelder ermöglichen neue digitale Angebote der Stadtbibliothek

Mit dem Förderprogramm „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive“ unterstützt der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) Bibliotheken und Archive bei ihrer digitalen Weiterentwicklung. Das Programm ist Teil des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).
Die Abteilung Stadtbibliothek im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport hat sich erfolgreich um Fördermittel beworben. Damit konnten vier neue digitale Angebote umgesetzt werden...

...mehr Informationen

Aktion Lesestart


Auch in diesem Jahr können wieder kostenlose Lesestart-Sets bestehend aus einem alters­ge­rech­ten Bilderbuch für Dreijäh­rige und Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial für Eltern in unseren Häusern, Stadtbibliothek am Münster und Stadtbibliothek am Muslenplatz abgeholt werden.

Die Aktion wird vom Bunde­smi­nis­te­rium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durch­ge­führt.

Lieferservice

Den Lieferservice können alle Benutzerinnen und Benutzer, die aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst in die Stadtbibliothek kommen können oder über 75 Jahre alt sind, anfordern.

Bitte beachten Sie: Dieser Service gilt nur für Benutzerinnen und Benutzer aus dem Stadtgebiet Villingen-Schwenningen (inkl. Ortsteilen).

Wir stellen Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Medienpaket zusammen, das dann zu Ihnen nach Hause geliefert wird. Dabei können Sie auf das gesamte Medienangebot (Romane und Sachbücher, Hörbücher, Großdruck, Zeitschriften etc.) der Stadtbibliothek zugreifen.

Der Lieferservice ist auf maximal 10 Medien pro Bibliotheksausweis begrenzt und kann einmal im Monat angefragt werden!

Zur Bestellung füllen Sie bitte unser  > Bestellformular aus
oder schreiben Sie eine Mail an bibliothek@~@villingen-schwenningen.de

Auch die Schulen und Kindertageseinrichtungen aus dem Stadtgebiet Villingen-Schwenningen (inkl. Ortsteilen) können diesen Service nutzen und Medienkisten bestellen, die die Stadtbibliothek dann ausliefert.

Wir suchen ausserdem engagierte Bürgerinnen und Bürger als ehrenamtliche Mitarbeiter, die uns beim Ausliefern der Medien unterstützen und wo dies möglich und erwünscht ist, gerne mit den Bürgern ins Gespräch kommen, vorlesen etc.

Für Fragen und weitere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an die
> Ehrenamtsbörse der städtischen Homepage.
Oder kontaktieren Sie uns direkt
07720/82-2244
bibliothek@~@villingen-schwenningen.de

Hygienekonzept

Durch die Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 3. April 2022 ist bis auf Weiteres kein Hygienekonzept erforderlich. Wir bitten unsere Gäste jedoch um das Einhalten der gängigen Hygiene- sowie Abstandsregeln und freuen uns über das freiwillige Tragen einer medizinischen oder FFP-2-Maske.

Unsere regelmäßigen Veranstaltungen

Samstags 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Stöbern, suchen, finden, Schnäppchen!

Leider können wir aufgrund der Coronapandemie noch keine Termine für 2022 planen.
Wir hoffen aber dass es ab dem späteren Frühjahr wieder möglich sein wird.

Beim Besuch der Flohmärkte sind die Regeln unseres Hygienekonzepts (PDF, 33,0 KB) nach den aktuellen Vorgaben der Coranaverordnung des Landes Baden-Württemberg einzuhalten.
Bei Nichtbeachtung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch!


Alle Flohmarkttermine sind ohne Gewähr und können auch kurzfristig abgesagt werden!

Für Rückfragen steht Dieter Zanger, 07721/82-2266, gerne zur Verfügung.

Regelmäßig stattfindende Einzelberatung zu Fragen rund um die E-Ausleihe 'SchwAlbE' und weiteren digitalen Angeboten der Stadtbibliothek. Bei Fragen zur E-Ausleihe können Sie uns auch jederzeit per Mail kontaktieren oder die zahlreichen Online-Hilfen und Tutorials nutzen.

 

Diese Veranstaltungsreihe ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit noch ausgesetzt!

Kostenfreie Orientierungsberatung für Berufstätige und für den Wiedereinstieg.
Sie wollen erfolgreich und zufrieden mit Ihrem Beruf sein? Neue Anforderungen bewältigen? Beruflich neu starten?
Nutzen Sie das Angebot des Regionalbüros Tuttlingen für die Schwarzwald-Baar-Heuberg Region. Das ganze Jahr über finden in beiden Häusern der Stadtbibliothek Infonachmittage statt.
Dort besteht die Möglichkeit, sich ohne Anmeldung, kostenfrei und neutral zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung informieren und beraten zu lassen.

Diese Veranstaltungsreihe ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit noch ausgesetzt!
Andy Warhol gestand bereits im letzten Jahrhundert jeder und jedem in Zukunft 15 Minuten Berühmtheit zu. Die Stadtbibliothek legt eine Schippe von 5 Minuten oben drauf: Das ganze Jahr über besteht insgesamt 20 x die Gelegenheit, immer freitags ab 17 Uhr für 20 Minuten seine eigenen literarischen Texte in einem der beiden Häuser der Stadtbibliothek  dem Publikum vorzustellen.

Willkommen sind Vorträge aus eigener Feder, die die vorgegebene Zeit nicht überschreiten – egal, ob es sich dabei um Prosa oder Lyrik, um einen oder um mehrere Texte handelt. Hetzschriften jeglicher Art, Propaganda und Parteiwerbung müssen draußen bleiben. Einen der zur Auswahl stehenden Termine sowie das Bibliothekshaus, in dem gelesen werden soll, können die Literaten selbst wählen.
Der Eintritt ist frei.
Die vereinbarten Freitagstermine und ihre Orte werden über die Medien sowie per Aushang in beiden Häusern der Bibliothek bekanntgegeben. An Feiertagen, aber auch in den Pfingst-, Sommer- und Winterferien, finden keine Lesungen statt.

Für weitere Informationen steht Bibliotheksmitarbeiterin Tina Lang per Mail
bibliothek@~@villingen-schwenningen.de
oder telefonisch  07721 82 22 61 gerne zur Verfügung.

 

Einmal monatlich donnerstags
Stadtbibliothek am Muslenplatz, Stadtbezirk Schwenningen
15:00 Uhr
Eintritt frei


Einmal im Monat findet unsere abwechslungsreiche Gesprächsrunde rund um das Thema 'Literatur' statt.

Derzeit ausgesetzt!
 

In gemütlicher Runde werden, jeweils von 19 - 22 Uhr, Spiele vorgestellt und ausprobiert.
Von alten Klassikern bis hin zu den neuesten Brettspielen ist für jeden etwas dabei.
Eintritt frei.

Termine
Die Spieleabende finden derzeit noch nicht wieder statt.

 

 

Das Vorlesen findet wöchentlich abwechselnd in jeweils einem Haus statt. Je zehn Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren und sechs bis neun Jahren können den spannenden Geschichten der Vorleser vor Ort lauschen.
Starten wird das Vorlesen am Dienstag, 26. April. um 16:30 Uhr in der Stadtbibliothek am Muslenplatz, Stadtbezirk Schwenningen, die Woche darauf dann in der Stadtbibliothek am Münster, Stadtbezirk Villingen.
Eine Anmeldung mit den Angaben, Name und Alter des Kindes, sowie gewünschter Vorleseort, ist erforderlich. Eltern können ihre Kinder ab sofort bis zu den Sommerferien anmelden.
Anmeldung vorrangig unter der Mailadresse bib.vorlesen@~@villingen-schwenningen.de.
Es dürfen auch wieder die Vorlesemappen mit den Stempelkarten mitgebracht werden. Kinder die das erste Mal beim Vorlesen dabei sind, bekommen diese vor Ort ausgehändigt.
Für Fragen steht Stephanie Schumacher unter Tel. 07721/ 82-2260 gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Dienstag

10.00 — 18.00 Uhr

Mittwoch10.00 — 18.00 Uhr
Donnerstag12.00 — 18.00 Uhr
Freitag12.00 — 18.00 Uhr

Samstag

10.00 — 14.00 Uhr

 

Hausanschrift

Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport

Abteilung Stadtbibliothek


Stadtbibliothek am Münster

Kanzleigasse 4
78050 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2262
Telefax 07721 / 82-2267
bibliothek@~@villingen-schwenningen.de


Stadtbibliothek am Muslenplatz

In der Muslen 2
78054 Villingen-Schwenningen

Telefon 07720 / 82-2246
Telefax 07720 / 82-2257
bibliothek@~@villingen-schwenningen.de