Migranten

Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund müssen sich bei ihrer Ankunft und dem Aufbau eines neuen Lebens in der Stadt Villingen-Schwenningen neuen Aufgaben und Themen stellen. Um bei diesen Aufgaben nicht alleine zu sein, gibt es Hilfe und Ansprechpartner.

So steht bei der Stadt Villingen-Schwenningen die Integrationsförderung als Ansprechpartner bereit. Dort arbeiten Integrationsmanagerinnen und Integrationsmanager, welche geflüchteten Menschen mit einer Bleibeperspektive bei Fragen zu verschiedenen Themen helfen.

In Villingen-Schwenningen gibt es auch die Migrationsberatung speziell für EU-Bürgerinnen und Bürger. Diese kann von allen Menschen mit Migrationshintergrund genutzt werden.  In Schwenningen sind hierfür das Diakonische Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis und das Deutsche Rote Kreuz zuständig. In Villingen kann beim Diakonischen Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis und dem Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. angefragt werden.

Sowohl die Migrationsberatung als auch die Integrationsförderung unterstützen die Menschen bei vielfältigen Themen, zum Beispiel:

  • Schriftverkehr und Kontakt mit Ämtern und Institutionen, zum Beispiel Anträge des Jobcenters, Anmeldungen bei Schulen und Kindergärten
  • Beratung und Unterstützung bei Fragen zu alltäglichen Leben z.B. Sprachkurse, Schulen, Arbeit, Freizeit und vieles mehr

Menschen mit Fluchterfahrung verlassen ihre Heimat häufig aufgrund sehr belastender, teilweise traumatischer Erfahrungen. Um mit diesen in Zukunft besser umgehen zu können, bietet Refugio VS therapeutische Unterstützung.

Um sich in Deutschland zurecht zu finden, ist das Erlernen der deutschen Sprache sehr wichtig. Hierfür gibt es bei der Volkshochschule und dem Bildungszentrum Vatter verschiedene Sprachkurse.

An der städtischen Volkshochschule (vhs) kann jeden Donnerstagmittag ein Einstufungstest gemacht werden. Hier werden die vorhandenen Kenntnisse der deutschen Sprache erfasst. Danach erfolgt eine Beratung, welche Sprachkurse besucht werden können und was weitere Schritte sind. Die Einstufung und Beratung ist kostenlos. Auch beim Bildungszentrum Vatter muss ein Einstufungstest gemacht werden. Termine können angefragt werden.

Bei rechtlichen Fragen zum Aufenthalt in Deutschland und was hierbei zu beachten ist, z.B. Aufenthaltstitel, Familiennachzug, Suche einer Arbeit, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Ausländerwesen im Bürgeramt als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ausländerwesens können Informationen zu den verschiedenen Aufenthaltstiteln und den damit verbundenen Möglichkeiten geben, wie Arbeitssuche, Reisefreiheit, Anforderungen für z.B. eine Niederlassungserlaubnis/die Einbürgerung und vieles mehr.

Weitere Informationen zum Aufenthalt in Deutschland gibt es beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Um Menschen mit Fluchthintergrund bei Themen des Alltags, z. B. Arbeitssuche, Briefen von Ämtern und Versicherungen sowie Besuchen bei Ärzten und Ämtern zu unterstützen, gibt es ehrenamtliche Gruppen, die helfen:

Wir sind für Sie da!

In Villingen-Schwenningen gibt es für verschiedenste Themen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner. Eine Übersicht über diese Themen kann der Wegweiser für Neuzugewanderte und Ehrenamtliche 'Welcome to Villingen-Schwenningen' geben. Dieser ist auch kostenlos als Broschüre bei den Servicestellen des Bürgeramts sowie freien und kirchlichen Wohlfahrtsverbänden, z. B. Diakonie, Caritas, DRK, AWO und vielen anderen Stellen erhältlich.

Just arrived in Germany?

You have decided to live in Germany? You want the best opportunities for your family and yourself but many things are new and different to you?

We are experienced to support people from foreign countries who might face difficulties upon their arrival in Germany.

Learning German, finding a suitable job, ensuring excellent education for your children and finding new friends will be on top of your list.We are here to help you and your family so that you can quickly get on with your daily life and feel at home in Villingen-Schwenningen.

Together we will figure out what will be best for you. Our counselling is confidential and free of charge. We are looking forward to meeting you.

 

In case you have any questions, do not hesitate to contact us. Or visit our mainpage.

 07721 / 82-2153
 07721 / 82-1357
integrationsfoerderungvillingen-schwenningende

 

Useful Internet Addresses:

  • Immigration - Link to www.service-bw.de

    Do you need a visa to travel into Germany or a permit for a longer period of stay? Explanations on the most important regulations and options have been summarised here.
     
  • Moving House - Link to www.service-bw.de

    If you move house within the Federal Republic of Germany, you no longer have to deregister in the municipality from which you are moving - as previously. It is sufficient to register in your new municipality. They will then inform your previous municipality that you have moved house.