Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für den Internetauftritt der Stadt Villingen-Schwenningen unter www.villingen-schwenningen.de. Eine offener Austausch ist uns sehr wichtig. Wenn Sie uns Anregungen, Verbesserungen oder Kritik mitteilen möchten, dann schreiben Sie uns gerne an pressestellevillingen-schwenningende eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter 07721 / 82-2020.

Es ist uns wichtig, dass unsere Website mit den Bestimmungen des  Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien‐Informationstechnik‐Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtline (EU) 2019/882 des europäischen Parlaments und des Rates  barrierefrei zugänglich zu machen.

Die Anforderungen der Barrierefreiheit ergeben sich aus §§ 3 Absätze 1 bis 4 und 4 der BITV 2.0, die auf der Grundlage von § 12d BGG erlassen wurde.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des neuen Internetauftritts der Stadt Villingen-Schwenningen konnten noch nicht alle Anforderungen umgesetzt werden. Manche Inhalte und Anwendungen sind leider noch nicht barrierefrei.

Integriert wurde eine Vorlesefunktion und die Einstellmöglichkeit des Kontrastes. Über die Suche lassen sich Inhalte einfacher finden. Einzelne Texte sind in leichter Sprache bereitgestellt.

PDF-Dokumente, Flyer und Broschüren sind noch nicht vollumfänglich barrierefrei verfügbar. Auch die Nutzung des Ratsinformationssystems oder verlinkte externe städtische Angebote können noch nicht barrierefrei bereit gestellt werden.

Der Internetauftritt wird stetig weiterentwickelt, auch in Bezug auf die Barrierefreiheit. Sollten Sie auf Informationen stoßen, die Sie nicht nutzen können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden Ihnen nach unseren Möglichkeiten diese gerne bereitstellen.

Meldung Barrierefreiheit

Meldungen zur Barrierefreiheit