Stadtführungen

Auf geht's zur Erlebnistour durch unsere einzigartige Stadt! Sammeln Sie unvergessliche Eindrücke, lernen Sie unsere liebenswerte Stadt und ihre früheren und heutigen Bewohner kennen. Stadtführer, die wissen, wo's langgeht, nehmen Sie mit auf eine unterhaltsame Zeitreise.

Spüren Sie geheimnisvollen Geschichten und Mythen nach – ganz wie es Ihnen beliebt!

Unsere Themenführungen finden wieder statt:

  • Die Teilnahme an der Führung ist nur mit Ticket und Erfassung der Kontaktdaten möglich.
  • Während der Führung ist das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske obligatorisch.
  • Es wird keine Testbescheinigung/Impfbescheinigung/Genesenenbescheinigung mehr benötigt.

Ab dem  3. Juli 2021 werden wieder die öffentlichen Stadtführungen jeden Samstag um 14 Uhr stattfinden.

Highlight 2021 - Türme und Tore

I ben d' Obertorwart Hironimus, Xaver, Valentin, Fidelius, Engelbert Schupp, aber saget Fidel zu mir“, so begrüßt der Türmer Fidel die Gruppe, bevor er sie mitnimmt auf seine abwechslungsreiche und spannende Tore und Türme-Führung.

  • Di. 06.07.2021
  • Di 20.07.2021
  • Di 27.07.2021
  • Di. 03.08.2021
  • Di 10.08.2021
  • Di. 21.09.2021
  • Do. 30.09.2021

 

Beginn ist jeweils um 18 Uhr, Treffpunkt ist das Graf-Berthold-Denkmal in Villingen.

Ticketverkauf online hier

Die Gruppengröße ist auf maximal 15 Personen beschränkt.

Die Führung ist in der Tourist-Information im Franziskaner Kulturzentrum buchbar sowie bei allen Vorverkaufsstellen im Verbund 'Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg'. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Auf Anfrage ist die Führung auch als Gruppenführung buchbar.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Tourist-Information im Franziskaner Kulturzentrum (Rietgasse 2, 78050 Villingen-Schwenningen) Tel.: 07721/82-2340, E-Mail: tourist-infovillingen-schwenningende  gerne zur Verfügung.

Die Türme und Tore prägen das Stadtbild Villingens, und im Rahmen der neu ausgearbeiteten Stadtführung lässt sich nun auch ein Blick in bisher verschlossene und der Öffentlichkeit nicht zugängliche Gemäuer werfen.

Stadtführer Klaus Richter führt als Türmer Fidel in historischem Gewand auf die höchsten Wehrtürme der Villinger Innenstadt. Die Teilnehmer erwarten spannende Einblicke in das Innere der mittelalterlichen Türme sowie geheimnisvolle Geschichten über den Diebsturm, den Lokalhelden Romäus und die Verurteilten im Verlies.

Zuerst geht es in den dunklen Pulverturm an der Stadtmauer. Lagert hier wirklich Geld? Auf dem Kirchturm der Johanneskirche wird das unter Denkmalschutz gestellte Glockengeläut unter die Lupe genommen und der Rundblick vom Osten der Stadt her genossen. Zu den Highlights der neuen Führung zählt sicherlich der Besuch des Keffit, einer historischen Arrestzelle im Oberen Tor, sowie der beeindruckende Ausblick vom Romäusturm auf das Hubenloch und über die Dächer der Stadt.

Trotz Sicherungsmaßnahmen bleibt die Tour etwas abenteuerlich. Die historischen Stufen sind unterschiedlich hoch, die Balken oft auf Kopfhöhe, deshalb werden Trittsicherheit und festes Schuhwerk vorausgesetzt und die Teilnehmer mit Helm und Stirnlampe ausgestattet.

Öffentliche Stadtführungen

VS-Villingen

Tauchen Sie ein in die Geschichte der prächtigen Häuser, Kirchen, Türme und Tore sowie der imposanten und wehrhaften Stadtmauer. Hier eleben Sie die aufregende Villinger Historie sowie unsere Stadtgrößen und Geschichten.
Auch Spannendes über die 'Fasnet' können Sie hier erfahren und Sie erhalten aufgrund unserer 'allround-Führung' den schönsten ersten Eindruck, welchen Sie nie wieder vergessen werden.

VS-Schwenningen

Schwenningen ist viel mehr als die ehemals größte Uhrenstadt der Welt! In der kompakten und spannenden Führung blicken Sie zurück auf über 1000 Jahre packende Historie: Von der Besiedlung der Kelten und Alemannen bis zum württembergischen Dorf, von dem industriellen Glanz der Uhrenproduktion bis zur Moderne als innovativer Hochschulstandort.Unser Klassiker unter den Führungen nimmt Sie mit auf Schwennningens Wandel und verschafft Ihnen den Über- sowie Durchblick!

Samstags (ganzjährig) um 14.00 Uhr
Mittwochs-After-Work-Führung (von Mai bis einschließlich Oktober) um 17.00 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Tourist-Info & Ticket-Service Villingen, Rietgasse 2 (Franziskaner Kulturzentrum) 

Erwachsenene 6 Euro
Schüler und Studenten 4 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) 15 Euro

Sie möchten spontan an einer öffentlichen Führung teilnehmen ohne sich anzumelden?
Kein Problem: Es reicht auch wenn Sie fünf Minuten vor Beginn der Führung in der Tourist-Info Bescheid geben.
Kommen Sie vorbei!

Ganzjährig jeden 1. Samstag im Monat um 14.00 Uhr   
Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Erzberger Straße 20 (Bahnhofsvorplatz in Schwenningen)

Erwachsenene 6 Euro
Schüler und Studenten 4 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) 15 Euro

Sie möchten spontan an einer öffentlichen Führung teilnehmen ohne sich anzumelden?
Kein Problem: Es reicht auch wenn Sie fünf Minuten vor Beginn der Führung am Treffpunkt sind.
Kommen Sie vorbei!

Sie haben Geschäftskunden oder Freunde zu Besuch? Dann bieten Ihnen unsere Gruppenführungen besondere Erlebnisse. Suchen Sie sich das Thema ihrer Stadtführung, die Zeit und den Ort selbst aus und lassen Sie sich überraschen. Diese Stadtführungen bleiben sicherlich unvergessen.

Um die richtige Stadtführung zu finden vermittelt unsere Tourist-Info und Ticket-Service Villingen gerne weitere Informationen unter
07721 / 82-2340, tourist-infovillingen-schwenningende

Alle Termine und Beschreibungen für Gruppen oder Einzelpersonen finden Sie in unserem

Prospekt Geschichtsmomente (PDF, 1,6 MB)Termine Stadtführungen 2021 (PDF, 569 kB)
 

Jetzt Stadtführung buchen

Barrierefreie Stadtführungen /Stadtführungen für Gäste im Rollstuhl
Besondere Erlebnisse bieten die Gruppenführungen in Villingen-Schwenningen, die auch barrierefrei möglich sind.
Entdecken Sie Villingen-Schwenningen beispielsweise im Rahmen einer Führung 'Villingen damals und heute'/ 'Schwenningen damals und heute' im Rollstuhl.
Unsere StadtführerInnen bringen Ihnen die Stadt mit dem mittelalterlichem Flair, den Grünanlagen und den prächtigen Kirchen, Türmen und Toren barrierefrei näher.

Stadtführungen für Kinder, Jugendliche, Schulklassen und Familien

Führungen für Kinder, Jugendliche und Schulklassen

Auch die jüngeren Besucher der Stadt kommen bei den Kinderstadtführungen nicht zu kurz. Kinder sehen die Stadt mit ganz anderen Augen. Sie finden ganz andere Sehenswürdigkeiten und Geschichten interessant und stellen andere Fragen. Kinder, Eltern oder Großeltern begeben sich bei den geführten Stadtrundgängen auf spannende Entdeckertouren durch Villingen-Schwenningen. Unsere ausgebildeten Stadtführer erzählen Geheimnisse und Geschichten der Stadt anschaulich und verständlich - für Schulklassen, Kindergeburtstage, Jugendgruppen oder einfach nur so.

Eine Übersicht der Stadtführungen für Kinder, Jugendliche und Schulklassen erhalten Sie hier

Großer Spaßfaktor bei der Kinderstadtrallye

Seit Herbst 2020 führen unsere beiden Kinderstadtpläne, jeweils einer für die beiden Stadtbezirke, auf abenteuerlichen Pfaden durch die Innenstädte. Kinder, ihr könnt durch die Innenstadt streifen und unterwegs kleine Rätsel lösen. Wenn ihr schon richtig gut lesen könnt, dürft ihr allein losziehen. Mehr Spaß macht es sicher mit Freunden oder Familie. In Villingen führen Kati und Max euch durch die Stadt, in Schwenningen sind es Anna und Tim. 14 Stationen gibt es in den Stadtbezirken, und am Ende wartet auf euch eine Urkunde in der entsprechenden Tourist-Info. Die Pläne gibt es für 1 Euro pro Stück in den Tourist-Informationen & Ticket-Services im Franziskaner Kulturzentrum und im Bahnhof Schwenningen; in beiden Tourist-Infos gibt es auch beide Pläne.

Die Kontaktdaten der Tourist-Informationen finden Sie hier