Zuschüsse

Hausanschrift

Amt für Jugend, Bildung, Integration
und Sport

Abteilung Jugendarbeit, Sport und Integration

Rietstraße 8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift

Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

07721 / 82-1190

07721 / 82-1357

jsi@villingen-schwenningen.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag08.30 – 11.30 Uhr
Montag – Donnerstag14.00 – 16.00 Uhr

Ansprechpartner

Chantal Krause

Es ist ein wichtiges Anliegen des Amts für Jugend, Bildung, Integration und Sport sowie auch verschiedener freier Träger, insbesondere Kindern, Jugendlichen und Familien soziale Teilhabe in verschiedenen Bereichen unseres Lebens und unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Wir möchten Kindern und Jugendlichen, die von Transferleistungen leben müssen oder deren Eltern in finanziellen Nöten sind, die Möglichkeit für soziale Teilhabe bspw. über eine Vereinsmitgliedschaft oder ein warmes Mittagessen eröffnen.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen verschiedene Zuschuss- und Fördermöglichkeiten vor. Sie finden hier auch die entsprechenden Zuschussrichtlinien, Antragsformulare sowie Ansprechpartner.

Zuschuss- und Fördermöglichkeiten für Familien

Eine aktive Mitgliedschaft in einem Verein, die Einbindung in Vereinsstrukturen und Teilhabe an Vereinsaktivitäten können früh soziales Lernen fördern, zu einer erfüllenden und sinnvollen Freizeitgestaltung beitragen und soziale Vernetzung von Kindern und Jugendlichen unterstützen.

Daher hat das Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport gemeinsam mit der Bürgerstiftung Villingen-Schwenningen  ein Konzept entwickelt, damit auch bedürftigen Kindern eine Vereinsmitgliedschaft ermöglicht werden kann.

Hinter der Förderung von Mitgliedschaften von Kindern und Jugendlichen in Vereinen steht die Idee, dass die aus der Vereinszugehörigkeit resultierenden Kosten wie zum Beispiel die Kosten für ein Trainingslager und gegebenenfalls auch Mitgliedsbeiträge für die Kinder übernommen werden.

Die Antragsprüfung erfolgt über das Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport, die Finanzierung der Förderung über die Bürgerstiftung Villingen-Schwenningen.

Weitere Informationen können Sie den Zuwendungsrichtlinien sowie dem entsprechenden Antragsformular entnehmen.

Antragsformular Förderung Vereinsmitgliedschaften (PDF, 74 kB)

Zuwendungsrichtlinien Vereinsmitgliedschaften (PDF, 61 kB)

Um richtig lernen zu können, ist es wichtig, eine gesunde Mahlzeit zu sich zu nehmen. Viele Schulen und Kindertageseinrichtungen bieten ein warmes Mittagessen an. In Kooperation mit der Pro Kids-Stiftung können Eltern mit geringem Einkommen über die jeweilige Einrichtung einen Antrag auf Kostenübernahme stellen. Diese wird für sechs Monate gewährt.

Genaueres zu den Rahmenbedingungen können Sie den Zuwendungsrichtlinien sowie dem Antragsformular entnehmen.

Antragsformular Mittagessenbezuschussung (PDF, 75 kB)

Zuwendungsrichtlinien Mitttagessenbezuschussung (PDF, 63 kB)

Der Kinderhilfe-Fonds ist ein gemeinsam getragener Fonds des Kirchlichen Sozialdienstes von Caritas und Diakonie, der Stadt Villingen-Schwenningen und des Landkreises.

Mit dem Kinderhilfefonds kann in Notfällen für Familien mit Kindern schnelle unbürokratische finanzielle Hilfe geleistet werden.

Die Vergabe findet über Beratungsgespräche beim Caritasverband oder dem Diakonischen Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis statt.

Kontakt Caritasverband, Stadtbezirk Villingen und Ortschaften

Kontakt Caritasverband, Stadtbezirk Schwenningen und Ortschaften

Kontakt Diakonisches Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe ist ein Leistungsbereich der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des Amts für Jugend, Bildung, Integration und Sport. Über die Wirtschaftliche Jugendhilfe sind nach rechtlicher Prüfung des Einzelfalls finanzielle Unterstützungen einzelner Leistungen (Hilfen zu Erziehung, Leistungen zur Betreuung in Kindertagesstätten, ambulante Hilfen etc.) möglich.

Weitere Informationen sowie Beratung finden Sie auf der Seite unseres Jugendamtes.

Mit dem Landesfamilienpass können Familien Staatliche Schlösser, Gärten und Museen in Baden-Württemberg kostenlos beziehungsweise zu einem ermäßigten Eintrittspreis besuchen.

Den Landesfamilienpass können Sie online im Service-Portal Baden-Württemberg beantragen.