Große Infoveranstaltungen zur Neugestaltung der Bäderlandschaft

Wer in Sachen Neugestaltung der Bäderlandschaft tief in das wichtige VS-Thema eintauchen möchte, ist herzlich zu den Informationsveranstaltungen der Stadt eingeladen. Los geht es am Mittwoch, 6. März, um 18.30 Uhr in der IHK – im Haus der Wirtschaft - im Zentralbereich. Einlass ist bereits um 18 Uhr.

mehr erfahren

Die 'Lange Tafel' kommt 2024 und lädt zum großen gemeinsamen Picknick ein

Am 15. Juni ist es endlich wieder soweit - die 'Lange Tafel' wird wieder zwischen Villingen und Schwenningen gedeckt. Oberbürgermeister Jürgen Roth hofft auf die Unterstützung vieler Vereine, denn das Großevent braucht viele Akteure.

mehr erfahren

Andreas Dobmeier übernimmt übergangsweise die Leitung im Kulturamt

Nach dem Weggang von Lutz Schwarz als Amtsleiter des Kulturamts von Villingen-Schwenningen steht nun fest, wer in der Übergangszeit die städtische Kulturlandschaft gestalten soll. Mit Andreas Dobmeier tritt dabei kein Unbekannter aus dem Ruhestand zurück auf das Verwaltungsparkett. "Ich freue mich, dass sich mit Herrn Dobmeier ein bekannter und geschätzter Kulturveteran bereit erklärt hat, übergangsweise…

mehr erfahren

Musikerinnen und Musiker aufgepasst!

Die Offenen Bühnen kommen wieder in die Stadt! Künstlerinnen und Künstler können sich bis zum 10. März bewerben.

mehr erfahren

Nach dem Umzug werden die Besen geschwungen

Der Große Umzug durch die Villinger Innenstadt war auch in diesem Jahr wieder einer der Höhepunkte der Fasnet. Wer von den Zuschauern hier aber bis zum Ende an der Strecke stehen geblieben ist, hatte die Gelegenheit, ein Spektakel der anderen Art mitzuerleben. Denn kaum ist der letzte Narr in die Niedere Straße eingezogen, ging für eine andere Gruppe die Arbeit los – für das Team der TDVS.

mehr erfahren

Starke Kräfte stopfen weiterhin fleißig die Schlaglöcher in VS

Die Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen ist weiter mit Hochdruck dabei, die durch die Wetterextreme mit Eisregen im Januar entstandenen Schlaglöcher im Stadtgebiet Villingen-Schwenningen zu stopfen. Dank des starken Einsatzes durch die Mitarbeiter der TDVS sowie eines externen Dienstleisters konnten bereits zahlreiche Schäden im Straßennetz behoben werden.

mehr erfahren