Sie möchten Ihr Kind für einen Platz in den Kindertagesstätten oder in der Kindertagespflege vormerken lassen? Dann wenden Sie sich bitte an die Zentrale Vormerkstelle, Rietstraße 8, 78050 Villingen-Schwenningen, 07721 / 82-1185 oder zentrale-vormerkungvillingen-schwenningende.

Für alle anderen Fragen steht Ihnen die Abteilung Kindertagesbetreuung, Rietstraße 8, 78050 Villingen-Schwenningen gerne zur Verfügung. kindertagesbetreuungvillingen-schwenningende oder 07721 / 82-1181.

Unser Betreuungsangebot

Katholischer Kindergarten St. Michael

Anschrift

Frankenstraße 15
78048 Villingen-Schwenningen

07721 / 53359

07721 / 406618

kindergarten.stmichael@kath-kirche-villingen.de

Ansprechpartner

Nico Makowe

Träger

Römisch-katholische Kirchengemeinde Villingen

Öffnungszeiten

07.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Schließzeiten

24.12.2020 bis 05.01.2021
15.02.2021
25.05.2021 bis 28.05.2021
02.08.2021 bis 20.08.2021
25.08.2021
23.12.2021 bis 31.12.2021

Fakten

  • Anzahl der Gruppen: 5

Betreuungszeiten

Regelkindergarten07.30 Uhr bis 12.30 Uhrab 3 Jahren

Im Regelkindergarten wird zusätzlich eine Nachmittagsbetreuung am Dienstag und Donnerstag von 13.30 bis 16.00 Uhr angeboten.

Verlängerte Öffnungszeiten07.00 Uhr bis 13.00 Uhrab 3 Jahren
Verlängerte Öffnungszeiten07.00 Uhr bis 13.00 Uhrab 2 Jahren

Porträt

Der kath. Kindergarten St. Michael befindet sich im Wohngebiet Bickeberg in Villingen. Die Namensgebung des Kindergartens ist auf den Heiligen Michael zurückzuführen, der als Schutzpatron des Kindergartens gilt. Der Kindergarten besteht aus insgesamt 5 Gruppen, welche sich in vier Verlängerte Vormittagsgruppen sowie eine Regelgruppe unterteilen, und bietet Platz für insgesamt 122 Kinder. 

Pädagogische Ausrichtung

Der Kindergarten versteht sich als familienergänzende und nicht als familienersetzende Einrichtung. Das heißt, der Kindergarten unterstützt die Familien in ihren verschiedenartigen Aufgaben. Er holt das Kind dort ab, wo es entwicklungsmäßig steht und fördert es in seiner weiteren Gesamtentwicklung. Dies beinhaltet, dass das Kind in seiner Persönlichkeit, Originalität, Kreativität und in seinen Stärken gefördert wird, und dass es lernt mit seinen Schwächen umzugehen.
Genauso wichtig wie die Förderung der eigenen Persönlichkeit des Kindes ist es auch, das Kind zu befähigen sich in einer Gesellschaft bzw. Gemeinschaft einzufügen, zurecht zu finden und ihm somit eine Lebenshilfe zu geben.
Die Würde des Menschen wird in der christlichen Grundhaltung geachtet.
Um diese pädagogischen Grundsätze zu verwirklichen ist es uns wichtig, mit den Kindern verschiedene Themen gemeinsam zu erarbeiten und ihnen nicht alles vorzugeben.

Wir sehen den Weg zum Ergebnis als den eigentlichen Lern-und Entwicklungsprozess.

Zusammenarbeit mit Familien

Als Erziehungspartnerschaft verstehen wir die Begleitung von Erziehung und Entwicklung in Kooperation mit den Eltern. Wir bieten individuelle Unterstützung und Beratung und ergänzen die Eltern bei ihren Erziehungsaufgaben. Die Hauptverantwortung bleibt bei den Eltern. Unsere Einrichtung sind Orte der Begegnung für alle Eltern und Bezugspersonen der Kinder. Unsere Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien. Unser Umgang mit den Eltern ist von Wertschätzung, Akzeptanz und Achtung geprägt.

Kooperationen

Wir kooperieren mit folgenden Institutionen: Grundschule Bickeberg und Steppach, Turnverein Villingen, Zahnjugendpflege vom Gesundheitsamt, Musikakademie Villingen SBS, Reichenauer Gemüsekiste Projekt Schulfrucht, Bundesprogramm SPRACH-KITA, Haus der kleinen Forscher (IHK).

Räumlichkeiten

Unser Kindergartengebäude ist in U-Form aufgebaut. Im oberen Teil befinden sich zwei Gruppen, im mittleren Teil eine Gruppe und im unteren Teil nochmals zwei Gruppen. Die Gruppenräume sind den Bedürfnissen der Kinder angepasst und dementsprechend eingerichtet. Wir verfügen über eine hauseigene Turnhalle sowie ein tolles Bällebad. Ein separater Raum, das sogenannte Stüble, bietet den Kindern Platz zum Essen. 

Außenanlage

Unser toller Außenbereich gliedert sich in den Garten und den Hof. Im Garten finden die Kinder einen großen Kletterturm mit Hängebrücke, Kletterwand und Rutsche. Des weiteren laden zwei Schaukeln und zwei Wippen zum Spielen ein. Eine tolle Wackelbrücke fordert die Kinder zusätzlich heraus. Ergänzt wird der Garten durch einen Sandkasten mit Wasser-/Matschanlage. Versteckmöglichkeiten sowie viel Platz zum Rennen zeichnen unseren Garten aus. Im Hof befindet sich eine Rutsche sowie ein Sandkasten. Außerdem besteht hier auf dem Fussballplatz die Möglichkeit sich mit dem Ball auszutoben. Die großzügige Terrasse lädt zum Bobbycarfahren und Rennen ein.

Verpflegung

In unserem Kindergarten gibt es kein Angebot in Form von Mittagessen oder sonstiger Verpflegung. Wir legen Wert darauf, dass die Kinder von zu Hause aus ein gesundes Vesper in den Kindergarten mitbringen. Zusätzlich wird im Stüble (Gemeinschaftsraum zum Essen) täglich frisches Obst und Gemüse von der Reichenauer Gemüsekiste angeboten. Getränke bekommen die Kinder vom Kindergarten. Hier haben die Kinder die Möglichkeit zwischen Mineralwasser und ungesüßtem Tee zu wählen.

Team

Das Kindergarten - Team von St. Michael besteht aus 15 Pädagogischen Fachkräften, alle mit der staatlichen Anerkennung zur Erzieherin oder zum Erzieher. Als Kindergarten sind wir natürlich auch Ausbildungsstätte für angehende Erzieherinnen und Erzieher. Aus diesem Grund wird unser Team jedes Jahr durch mehrere Praktikanten, welche sich in verschiedenen Ausbildungsjahren befinden, ergänzt. Zusätzlich bietet der Kindergarten jedes Jahr eine Stelle für ein Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) an.

 <<