Ämter nur eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet

Die Ämter sind ab Montag, 21. November, aufgrund der pandemischen Lage für den Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet. In allen Abteilungen sind die Mitarbeiter weiterhin im Dienst. Die Bürger sind aufgefordert, ihre Anliegen per E-Mail, telefonisch oder schriftlich beim jeweiligen Fachamt zu melden. Die meisten Angelegenheiten können ohne persönliche Vorsprache beantragt bzw. geklärt werden. Sollte in bestimmten Fällen eine persönliche Vorsprache erforderlich sein, wird in individueller Absprache ein Termin vereinbart. Für solche Präsenztermine gilt dann die 3G-Regel, wobei ein Antigentest (nicht älter als 24 h) ausreicht.

Telefonzentrale der Stadt: 07721 / 82-0

Eigenbetrieb Technische Dienste VS

Hausanschrift

Auf der Steig 12/1
78052 Villingen-Schwenningen
Villingen

+497721822400

+497721822409

tdvs@villingen-schwenningen.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten (Und nach Vereinbarung)

Montag 08:30 - 11:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 11:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 11:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 11:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr

Ansprechpartner

Betriebsleiter Technische Dienste

Diese Einrichtung gehört zu

Stadt Villingen-Schwenningen

Beschreibung

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 30. Juni 2000 die Gründung des Eingebetriebes „Technische Dienste Villingen-Schwenningen“ (TDVS) mit Wirkung ab 1. Januar 2001 sowie den Erlass einer Betriebssatzung beschlossen. Damit wurden die rechtlichen Grundlagen für die Entstehung des Eigenbetriebes geschaffen.

Die Betriebssatzung wurde am 30. Oktober 2000 öffentlich bekannt gemacht und trat zum 1. Januar 2001 in Kraft.

Nach § 1 Abs. 3 der Betriebssatzung hat der Eigenbetrieb die Aufgabe , im Interesse einer effektiven und effizienten Durchführung von Tätigkeiten für die Stadt Villingen-Schwenningen folgende Leistungen zu erbringen:

  • Unterhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen, Stadtreinigung, Entsorgung von Eigenmüll, Erbringung von Leistung im Bereich des Verkehrswesens
  • Durchführung des Winterdienstes
  • Kanalunterhaltung und Kanalreinigung sowie Unterhaltung von Gewässern der zweiten Ordnung
  • Unterhaltung städtischer Hochbauten, öffentlicher Brunnen und Bedürfnisanstalten
  • Herstellung und Unterhaltung öffentlicher Grünflächen und Grünanlagen an städtischen Gebäude und Einrichtungen, Unterhaltung von Sportplätzen und Freizeitanlagen, Durchführung von Maßnahmen des Baumschutzes, Pflege von Blumenbeeten, Kübeln und artifiziellen Grüns, Innenraumbegründung und Dekorationen
  • Unterhaltung von Verkehrsgrün