Einfach wählen gehen! – Infos in Leichter Sprache

Für die Bundestagswahl 2021 hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg eine Broschüre in Leichter Sprache erstellt.

Hier klicken: Broschüre zur Bundestagswahl in Leichter Sprache

Barrierefreiheit

Hinweise zu barrierefreien Wahlräumen

Aus organisatorischen Gründen sind leider nicht alle Wahlräume behindertengerecht zugänglich.

Auf der Wahlbenachrichtigung wird darüber informiert, ob der Wahlraum barrierefrei zugänglich ist und wo Informationen über barrierefreie Wahlräume und Hilfsmittel erhältlich sind. Wenn es Ihnen auf Grund einer Körperbehinderung nicht möglich ist, den Ihnen zugewiesenen Wahlraum aufzusuchen, können Sie einen Wahlschein beantragen. Mit dem Wahlschein können Sie entweder in einem anderen, behindertengerechten Wahllokal oder durch Briefwahl wählen.

Folgende Wahllokale in Villingen-Schwenningen sind rollstuhlgerecht: Übersicht der barrierefreien Wahllokale (PDF, 3 MB)

Für Fragen zur Barrierefreiheit stehen wir Ihnen unter der 07721 82-2039 gerne zur Verfügung.

Hilfspersonen

Körperbehinderte Wahlberechtigte, die ihre Stimme nicht allein abgeben können, können sich von einer Person ihres Vertrauens helfen lassen. Dies gilt sowohl für die Wahl im Wahllokal als auch für die Briefwahl. Die Hilfsperson kann frei bestimmt werden, beispielsweise auch aus den Mitgliedern des Wahlvorstandes. Jede Hilfsperson ist zur Geheimhaltung verpflichtet und darf nur die Wünsche der Wählerin oder des Wählers erfüllen.

Informationen für Blinde und Personen mit Sehbehinderung

Bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen können Blinde und Wählerinnen und Wähler mit Sehbehinderung ihre Stimme mit Hilfe von Stimmzettelschablonen eigenständig und ohne Hilfe einer Vertrauensperson abgeben. Stimmzettelschablonen werden kostenlos von den Landesvereinen des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. (DBSV) ausgegeben. Zur Orientierung sind alle Stimmzettel einheitlich in der rechten oberen Ecke gelocht oder abgeschnitten.

Auf der Wahlbenachrichtigung wird darüber informiert, wo Hilfsmittel erhältlich sind.

Hinweise des Badischen- Blinden und Sehbehindertenvereins zur Verwendung von Wahlschablonen

Schablonen für sehbehinderte und blinde Menschen

Zur Wahl der Abgeordneten des 20. Deutschen Bundestags am 26. September 2021 sind alle Wahlberechtigten zur Stimmabgabe aufgerufen. Wie kann die Stimme unabhängig von fremder Hilfe abgegeben werden, wenn man so schlecht sieht, dass man den Stimmzettel selbst nicht lesen kann?

Zur gleichberechtigten Teilnahme an der Bundestagswahl bieten die Blinden- und Sehbehindertenverbände kostenlos die Zusendung von sogenannten Stimmzettel-schablonen an.

Die Stimmzettelschablone wird auf den Stimmzettel gelegt. Die Felder für das 'Kreuzchen' sind in der Schablone ausgespart. Auf der Schablone sind in großer tastbarer Schrift Erläuterungen angebracht. Zusammen mit der Schablone wird ebenfalls kostenlos eine Audio-CD ausgeliefert. Die CD kann mit handelsüblichen CD-Playern abgespielt werden. Auf dieser CD wird die Benutzung der Schablone erklärt. Außerdem wird der Inhalt des Stimmzettels vollständig aufgesprochen und auch darauf hingewiesen, falls eine entsprechende Lochung nicht mit einem Wahlvorschlag belegt ist.

Sind Sie selbst stark seheingeschränkt? Kennen Sie Personen, die sich für dieses Angebot interessieren? Dann fordern Sie die Schablone und eine Audio-CD mit der Aufsprache des Inhalts des amtlichen Stimmzettels kostenlos bei den Blinden- und Sehbehindertenverbänden an unter Telefon: 0761/36122.