Sie möchten Ihr Kind für einen Platz in den Kindertagesstätten oder in der Kindertagespflege vormerken lassen? Dann wenden Sie sich bitte an die Zentrale Vormerkstelle, Rietstraße 8, 78050 Villingen-Schwenningen, 07721 / 82-1185 oder zentrale-vormerkungvillingen-schwenningende.

Für alle anderen Fragen steht Ihnen die Abteilung Kindertagesbetreuung, Rietstraße 8, 78050 Villingen-Schwenningen gerne zur Verfügung. kindertagesbetreuungvillingen-schwenningende oder 07721 / 82-1181.

Unser Betreuungsangebot

Katholisches Familienzentrum St. Konrad

Anschrift

Vöhrenbacherstraße 38/1
78050 Villingen-Schwenningen

07721 / 9169601

familienzentrumstkonrad@kath-kirche-villingen.de

Ansprechpartner

Tanja Dinser

Träger

Römisch-katholische Kirchengemeinde Villingen

Öffnungszeiten

07.00 Uhr bis 17.15 Uhr

Schließzeiten

23.12.2020 bis 05.01.2021
15.02.2021 bis 16.02.2021
14.05.2021
04.06.2021
09.08.2021 bis 20.08.2021
23.12.2021 bis 31.12.2021

Fakten

  • Anzahl der Gruppen: 4
  • Einrichtung mit barrierefreiem Zugang

Pädagogisches Konzept

Early Excellence Centre

Betreuungszeiten

Verlängerte Öffnungszeiten07.00 Uhr bis 13.00 Uhrab 1 Jahr
Verlängerte Öffnungszeiten07.00 Uhr bis 13.00 Uhrab 3 Jahren
Ganztag07.00 Uhr bis 17.15 Uhrab 1 Jahr
Ganztag07.00 Uhr bis 17.15 Uhrab 3 Jahren

Porträt

Das Familienzentrum St. Konrad liegt zwischen den Wohngebieten Friedrichspark, Erbsenlachen, Welvert, Hammerhalde, Südstadt und dem Westbahnhof Richtung Innenstadt. Der Fußweg zur Innenstadt beträgt ca. 15 Minuten. Unser Haus öffnet für Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren zwischen 7.00 Uhr und 17.15 Uhr die Türen. In dieser Zeit stehen die oben genannten Betreuungsformen zur Verfügung. In unserer Einrichtung streben wir für alle Familien eine erlebbare Willkommenskultur an.

Pädagogische Ausrichtung

Unser gesetzlicher Förderauftrag besteht in der Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder im Laufe ihrer emotionalen, körperlichen, sozialen und geistigen Entwicklung. Das Konzept der Early Excellence Centres (EEC), das in England im Pen Green Centre in Corby entwickelt wurde, ist auch für unsere Einrichtung richtungsweisend. Leitgedanken von Early Excellence sind:

1. Jedes Kind ist exzellent.

2. Eltern sind Experten für ihre Kinder.

3. Kita als Partner und Zentrum für Kinder und ihre Familien.

Der Orientierungsplan Baden - Württemberg ist der Bildungsplan für den Elementarbereich und stellt für unsere Einrichtung eine verbindliche Arbeitsgrundlage dar. Qualitätsentwicklung wird von uns mit Hilfe von Quintessenz, Fachberatung und Fortbildungen gesichert und weiterentwickelt. Der Austausch im Team ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Zusammenarbeit mit Familien

In unserer Einrichtung streben wir eine Erziehungspartnerschaft mit unseren Eltern an. Bei einer Erziehungspartnerschaft wirken beide Seiten, Eltern und pädagogische Fachkräfte, aktiv und konstruktiv zum Wohle des Kindes zusammen. Erziehungspartner begegnen sich auf gleicher Augenhöhe mit ihren je unterschiedlichen Kompetenzen, ihrem spezifischen Wissen und ihrer lebensweltlichen Erfahrung. Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern der uns anvertrauten Kinder ist uns sehr wichtig.

Kooperationen

Unser Familienzentrum arbeitet mit vielen Kooperationspartnern aus den Bereichen Bildung, Beratung und Betreuung zusammen. So können Kompetenzen und Ressourcen der lokalen Kooperationspartner unser Familienzentrum mitgestalten und unsere Angebote angepasst werden. Kooperationspartner sind: Eltern und Elternbeirat, Seelsorgeeinheit Villingen, Caritasverband, Ehe-, Familie-, und Lebens- Beratungsstelle, Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche, Frühförderstelle / SPZ, Jugend- und Sozialamt, Kinderärzte, logopädiche Praxen, ergotherapeutische Praxen, Gesundheitsamt, Sprachheilschulen, Grundschulförderklasse, Grundschulen,  Realschulen / Gymnasien, Fachschule für Sozialpädagogik, andere Kindertagesseinrichtungen, Konsultationseinrichtungen, TaPS e.v. Tageskinder- Pflegeservice, Altenheim und Betreutes Wohnen St. Lioba, Lions Villingen - Schwenningen Mitte, Vereine / VHS, Krabbelgruppe Krabbelmäuse, Reichenauer Gemüsekiste

Räumlichkeiten

Im Familienzentrum St. Konrad befinden sich vier Gruppen mit ihren Gruppen- und Nebenräumen. Verbunden durch einen großzügig geschnittenen Flur steht jedem Gruppenraum ein Intensivraum, ein Schlafraum und eine Garderobe zur Verfügung. Zusätzlich teilen sich jeweils zwei Gruppen eine Kinderküche, ein Waschraum und ein Material- und Lagerraum. Allen Gruppen steht eine östlich gelegene überdachte Terasse zur Verfügung, durch die die Kinder in den Außenspielbereich gelangen können. Den natürlichen Bewegungsdrang können unsere Kinder in der Mehrzweckhalle im Eingangsbereich entfalten. Gleichzeitig befindet sich auch in unserem Eingangsbereich das Elternzimmer. Ein Kreativ- und Werkraum wird als eigenständiger Raum für Aktionen und Angebote genutzt. Unser großzügiges Bistro steht den Kindern zur Frühstücks-, Mittagessens- und Vesperpause zur Verfügung.

Außenanlage

Durch einen zentral gelegenen überdachten Zugang gelangt man in das weitläufige Außenspielgelände. Unser Außenspielgelände, welches sich in östlicher Richtung befindet, erstreckt sich über verschiedene altersspezifische Bereiche, die durch unterschiedliche Geländestrukturen mit altem Baumbestand gestaltet sind. Dieses lädt die Kinder jeglichen Alters ein, um ihre motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten auszuleben und zu erproben. Dazu nutzen sie eine Rutsche mit Kletterfunktion, eine Nestschaukel, eine Sitz- und Brettschaukel, einen Sandkasten mit Matschanlage, ein Sandkasten mit Kletterfunktion und Spielhaus, ein Sandkasten mit Podest, ein Balancierbalken, eine Slackline, eine Naturküche, ein Kinderhochbeet, diverse Fahrzeuge ( Dreiradroller, Dreiräder, Roller und Kettcar), einen in das Außengelände integrierten eigenen Rutschberg zum Rodeln und ein Atrium für Aufführungen.

Verpflegung

Durch die Flexibilität unserer Hauswirtschaftskraft haben unsere Familien täglich bis 9.30 Uhr die Möglichkeit den Bedarf für ein Mittagessen durch Eintragen in eine Liste anzuzeigen. Unsere Hauswirtschaftskraft kocht täglich mit regionalen und frischen Lebensmitteln und ergänzt den Speiseplan mit Zulieferung der Firma Apetito. Als Zwischenmahlzeit steht uns das EU-Schulprogramm Schulmilch und Schulfrucht zur Verfügung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über Aktionen und Veranstaltungen des katholischen Familienzentrums St. Konrad finden Sie auch auf unserer Facebookseite unter Familienzentrum St. Konrad Villingen oder auf unserer Homepage: www.familienzentrum-stkonrad.de

 <<