Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Runder Tisch der IHK und Stadt zu Straßensanierungen

    In VS stehen jährlich zahlreiche Sanierungs- und Umgestaltungsmaßnahmen an. »Wir möchten die Belange der Unternehmen künftig soweit möglich noch stärker berücksichtigen und unsere Baustellen so verträglich wie möglich organisieren«, so Bührer. Hierzu gehöre zunächst eine gute und umfassende Kommunikation mit allen Betroffenen. So wurden Anfang Januar rund 20 Vertreter aus der Wirtschaft bei einem runden Tisch bei der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg über die Verschiebung der Sanierung der Bundesstraße 33 auf das Jahr 2020 und über die in diesem Jahr geplanten städtischen Straßenbauprojekte informiert.

  • Aktion 'Sauere Landschaft' - Stadt ruft zum Mitmachen auf!

    Umweltschutz lebt vom Mitmachen – wie gut das in VS jedes Jahr auf's Neue funktioniert, zeigt die Aktion 'Saubere Landschaft', die immer im Frühjahr durchgeführt wird. Für Samstag, 6. April, sucht die Stadt wieder viele fleißige Helfer!

  • Einsatz energiesparender LED-Technik

    Villingen-Schwenningen wird Mitte 2019 die erste Stadt ihrer Größe in Deutschland sein, deren 13.400 Straßenleuchten innerhalb von zwei Jahren flächendeckend auf LED-Technik umgestellt sein werden.

  • Wieselsbergstraße: Umgestaltung und Errichtung Buswartehäuschen

    Die Bushaltestelle 'Wieselsbergstraße Nord' wird ab Montag, 19. November, umgestaltet. Im Bereich der Ampelanlage wird durch Zurücksetzen der Hangbefestigung der kombinierte Geh- und Radwegbereich vergrößert. Mit der Flächenvergrößerung wird mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger geschaffen. Im Zuge dieser Baumaßnahme wird auch das Buswartehäuschen errichtet.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen