Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Denkmalschutzpreis für private Eigentümer ausgeschrieben

    Der Schwäbische Heimatbund und der Landesverein Badische Heimat loben zum 36. Mal den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg aus. Dieser stellt die denkmalgerechte Erhaltung und Neunutzung historischer Gebäude in den Mittelpunkt. Bis zu fünf Preisträger werden mit einem Preisgeld von insgesamt 25.000 Euro belohnt, das die Wüstenrot Stiftung zur Verfügung stellt.

  • Infoveranstaltung zur Modernisierung des Villinger Bahnhofs

    Gute Nachrichten für alle Fahrgäste und Pendler! Die Planungen der Deutschen Bahn für die Modernisierung des Bahnhofs Villingen sind abgeschlossen. Ab Februar werden die Bahnsteige erneuert und auf 55 Zentimeter über Schienenoberkante erhöht. Zudem wird der Bahnhof barrierefrei ausgebaut und die Bahnsteigausstattung erneuert. Hierzu sind alle Interessierten am 21. Januar, um 18 Uhr, ins Foyer der Neuen Tonhalle eingeladen.

  • Neue Beleuchtung in der Gartenschule

    Die alte und energieintensive Beleuchtung in der Gartenschule wurde ausgetauscht. Hier ersetzte die Stadt VS die alten Leuchtstofflampen durch die neue LED-Technologie samt Regelung.

  • Untere Denkmalschutzbehörde schüttet Zuschüsse aus

    Über finanzielle Unterstützung durch die Stadtverwaltung können sich in der Adventszeit Besitzer historischer Gebäude in Villingen-Schwenningen freuen. In diesem Jahr förderte die Untere Denkmalschutzbehörde mit freiwilligen Zuschüssen die Gestaltung, Instandsetzung und den Unterhalt von Fassaden denkmalgeschützter Häuser und leistete somit einen wertvollen Beitrag zur Pflege des Stadtbildes.

Treffer 1 bis 4 von 289
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen