Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Untere Denkmalschutzbehörde schüttet Zuschüsse aus

    Über finanzielle Unterstützung durch die Stadtverwaltung können sich in der Adventszeit Besitzer historischer Gebäude in Villingen-Schwenningen freuen. In diesem Jahr förderte die Untere Denkmalschutzbehörde mit freiwilligen Zuschüssen die Gestaltung, Instandsetzung und den Unterhalt von Fassaden denkmalgeschützter Häuser und leistete somit einen wertvollen Beitrag zur Pflege des Stadtbildes.

  • Busse fahren nächstes Jahr 600.000 Kilometer mehr

    42 Prozent mehr Angebot: 40 neue Haltestellen – alle 30 Minuten – keine Betriebsferien. Zum 1. Januar 2020 verbessert sich das Stadtbus-Angebot enorm.

  • Großes Wohnprojekt geht Anfang 2020 an den Start

    Ein großes städtebauliches Projekt steht in den Startlöchern: Auf dem ehemaligen Kasernenareal Lyautey wird die DBA Deutsche Bauwert AG 330 Wohnungen realisieren. Der erste Bauantrag wurde nun an die Verwaltungsspitze der Stadt VS übergeben.

  • Denkmalstiftung fördert Fassadensanierung mit 40.000 Euro

    Bald erstrahlt in VS wieder ein Schmuckstück unter den Denkmälern. Das ehemalige Zeughaus in der Oberen Straße kann mit Unterstützung der Denkmalstiftung und der Lotterie GlücksSpirale instandgesetzt werden. Die Stadt investiert 260.000 Euro und freut sich nun über einen Zuschuss von 40.000 Euro der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Die Mittel werden auch von der Lotterie Glücksspirale zur Verfügung gestellt.

Treffer 1 bis 4 von 289
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen