Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Tag des offenen Denkmals

22.08.2019


'Geschichte zum Anfassen' heißt es, wenn hinter die Kulissen historischer Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, geblickt werden kann. Der Aktionstag soll das Interesse für die Belange der Denkmalpflege wecken. Dabei ist der Zutritt zu den Denkmälern frei.

Im Stadtbezirk Villingen haben in diesem Jahr die Golden-Bühl-Schule, die katholische Kirche St. Bruder Klaus, die evangelische Markuskirche sowie das MPS-Tonstudio geöffnet. Das Wohnhaus des Architekten Ernst Möbs in der Schopfelenstraße sowie die Pauluskirche können im Stadtbezirk Schwenningen besichtigt werden.  

Erstmals wird in diesem Jahr die Wanderausstellung 'Weihestätten' von Martin Elsaesser präsentiert.

Zum Programm

Wanderausstellung

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen