Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Goldenbühlstraße gesperrt

03.06.2019


Bei den Arbeiten zur Sanierung der Goldenbühlstraße wird derzeit zwischen der Vockenhauser Straße und der Pforzheimer Straße in der zweiten Fahrbahnhälfte die Asphalttragschicht und die Asphaltbinderschicht eingebaut. Anschließend erfolgt der Belagseinbau im Geh- und Radweg.

Ab Mittwoch, 5. Juni, beginnt der nächste Bauabschnitt. Dieser umfasst die Sanierung der Fahrbahn und die Herstellung der Geh- und Radwege zwischen der Pforzheimer Straße und der Wieselsbergstraße. Hierbei wird die Lichtsignalanlage bei der Einmündung der Pforzheimer Straße erneuert und auf die neueste Technik umgestellt sowie behindertengerecht ausgestattet. Zur Durchführung dieser Arbeiten wird die Goldenbühlstraße zwischen der Pforzheimer Straße und der Wieselsbergstraße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B33 und die Friedrichstraße. Im Kreuzungsbereich sind die Verbindungen An der Schelmengaß – Wieselsbergstraße weiterhin befahrbar.

Die Zufahrt zur Pforzheimer Straße ist aus Richtung Vockenhauser Straße in beiden Fahrtrichtungen möglich. Für die Fußgänger und Radfahrer wird während der Bauarbeiten jeweils ein Geh- und Radweg freigehalten.

Nach Fertigstellung dieses Abschnittes wird die Kreuzung Goldenbühlstraße / Wieselsbergstraße / An der Schelmengaß / Mönchweiler Straße neugestaltet und die Lichtsignalanlage erneuert. Die Fahrbahnübergänge für die Fußgänger und Radfahrer werden besser vom fließenden Verkehr getrennt. Die Lichtsignalanlage erhält einen behindertengerechten Ausbau. Aufgrund der Anzahl der im Untergrund befindlichen Kabel und Versorgungsleitungen muss der Verkehr weiträumig umgeleitet werden. Eine Durchfahrt durch die Baustelle ist während dieser Arbeiten nicht mehr möglich. Zur Vorbereitung der Breitbandverkabelung werden in allen Abschnitten Leerrohre verlegt. Die Stadtwerke erneuern in der gesamten Baumaßnahme ihre Versorgungsleitungen.

Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für den Herbst 2019 vorgesehen.

Die Stadt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten zur Instandsetzung unserer Infrastruktur und die damit verbundenen Einschränkungen und Umleitungen.

 

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen