Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Stadtbibliothek öffnet mit Jahresbeginn die Tore zu einer gigantischen Medienvielfalt

27.12.17 | Von: Referat des Oberbürgemeisters

Das Angebot ist einfach zu nutzen: Einfach auf der Webseite mit der Ausweisnummer anmelden und schon kann Musik gehört werden.

Kostengünstig und legal von überall aus die Lieblingsmusik streamen – das ist ab sofort mit einem gültigen Bibliotheksausweis unserer Stadtbibliothek möglich. Denn schon ab dem 1. Januar 2018 können angemeldete Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen mithilfe des Online-Dienstes 'Freegal' täglich drei Stunden kostenlos Musik streamen und drei Titel pro Woche downloaden. Die drei Stunden beziehen sich dabei auf die reine Hör-Zeit. Ebenso neu ab Jahresanfang  ist der Zugang zu mehr als 6.000 Zeitungen, Magazinen und Zeitschriften aus aller Welt – in der Bibliothek und von zu Hause aus via Press Reader.

'Freegal' wird von der amerikanischen Firma 'Library Ideas' mit Sitz in Virginia betrieben. Man kann von jedem Gerät mit Internetverbindung auf das Musikangebot zugreifen, wobei sich die heruntergeladenen Songs auch offline anhören lassen. Wer dieses topmoderne Angebot nutzen möchte, logt sich auf der Freegal-Website (www.freegalmusic.com) mit der Bibliotheksausweisnummer ein und erhält sofort Zugriff auf über 13 Millionen Songs und 40.000 Musik-Videos – werbefrei, kostenlos und ohne zusätzliche Software. Das ist natürlich alles auch mobil mit der 'Freegal'-App möglich, die man für Android und Apple in den jeweiligen Stores findet.

Das Musikangebot ist ähnlich aufgestellt wie bei anderen Streamingportalen. 'Freegal' hat sich die Rechte von über 40.000 Labels aus 100 Ländern sichern können. So wird das gesamte Spektrum der Musik hörbar. Selbst die kleinen Bibliotheksnutzer kommen nicht zu kurz, neben Kindermusik bietet 'Freegal' Hörspiele für Kinder an. Ein wichtiger Bestandteil sind auch Hörbücher in verschiedenen Sprachen, welche die Stadtbibliothek nun erstmalig anbieten kann.

Und auch in Sachen Information, bietet die Stadtbibliothek in Zukunft eine unvergleichliche Vielfalt: Mit PressReader wiederum können tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in über 60 Sprachen – häufig noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe – online gelesen werden. Das Archiv reicht bis zu 90 Tage zurück, neue Titel werden automatisch freigeschaltet. Auch hier genügt die Anmeldung auf www.pressreader.com mit der Bibliotheksausweisnummer.

Die Stadtbibliothek wird damit mehr und mehr auch zur Online-Wissensoase, und das für eine günstige Gebühr. Neben der Onleihe, dem Zugriff auf die Munzinger Datenbanken, den Brockhaus Online und weitere Datenbanken öffnet die Stadtbibliothek die Tore zu einer gigantischen Medienvielfalt.

Fragen dazu beantwortet gerne Bibliotheksleiter Volker Fritz unter  07720 / 821207 oder per E- Mail volker.fritz@villingen-schwenningen.de

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen