Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Neubau Minikreisverkehr in der Dauchinger Straße/Bert-Brecht-Straße

12.09.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Im Bereich der Kreuzung Dauchinger Straße und Bert-Brecht-Straße beginnen am Freitag, 14. September, die Arbeiten zum Einbau einer Fußgänger-Querungshilfe und für einen Mini-Kreisverkehr, um die Sicherheit im Schulwegverkehr zu optimieren. Je nach Witterung wird die Sanierung voraussichtlich bis Ende Oktober andauern.

Während dieser Zeit kann es bei der Anfahrt zwischen der Dauchinger Straße 4 und 31 zu Einschränkungen kommen. Die kurzzeitigen Vollsperrungen werden den Anliegern circa zwei Tage im Voraus von der Baufirma mitgeteilt. Die Erreichbarkeit der Hauseingänge für den Fußgängerverkehr ist zu jeder Zeit gewährleistet. Der Umleitungsverkehr wird örtlich ausgeschildert.

Durch den Neubau des Kreisverkehrsplatzes werden Fahrbahnquerungen für Fußgänger barrierefrei gestaltet und im Bereich der Dauchinger Straße eine Querungshilfe eingebaut. Die überfahrbare Mittelinsel sorgt dafür, dass größere Fahrzeuge den Kreisverkehr problemlos befahren können. Bereichsweise werden die Gehwege, Grünflächen und Randeinfassungen verändert bzw. umgebaut.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen