Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Literaturcafé: 'Lang währte die Sonnenfinsternis'

15.05.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Im nächsten Literaturcafé steht das Buch 'Lange währte die Sonnenfinsternis' im Mittelpunkt.

Stadtbibliothek und Senioren-vhs laden zu einer generationenübergreifenden Gesprächsrunde mit Autorenlesung ins Haus am Muslenplatz (Stadtbezirk Schwenningen) ein. Im Rahmen der monatlich stattfindenden Veranstaltungsreihe 'Literaturcafé' liest am Donnerstag, 17. Mai, um 15 Uhr die in Konstanz lebende Autorin Renate Kinzel aus ihrem Roman 'Lang währte die Sonnenfinsternis'.

Ergänzend zur Geschichte der im 2. Weltkrieg in der Region um Villingen-Schwenningen aufwachsenden Hauptfigur Magda, berichten im Anschluss Sieglinde Haas und Margret Bertsche von der Senioren-vhs als Zeitzeuginnen über das im Dritten Reich übliche Pflichtjahr. Abgerundet wird die Zeitreise durch aktuelle Erfahrungsberichte von Niklas Haupt von der Stadtbibliothek und Maike Klingebiel von der Volkshochschule, die in den beiden Einrichtungen derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen