Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Jugendgemeinderat seit einem Monat im Amt

30.11.17 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Lisa Spruth, Julia Mayer, Lea Bloß und Pauline Pfundstein (v.l.) besuchten die Benefizveran-staltung des Jugendgemeinderats Metzingen.

Seit einem Monat ist der neugewählte Jugendgemeinderat VS nun im Amt und hat seine Arbeit aufgenommen. In den vergangenen vier Wochen ist bereits einiges passiert und die Jugendlichen haben sich in ihre neue Rolle eingefunden.

Am Anfang stand die konstituierende Sitzung auf dem Programm: Am 27. Oktober wurde der Jugendgemeinderat durch Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon vereidigt und in sein Amt eingeführt. Bereits in dieser ersten Sitzung zeigte sich, dass es einige Themen und Projekte gibt, denen sich die Jugendlichen besonders widmen wollen. Je nach ihren individuellen Interessen konnten sich die Ratsmitglieder in unterschiedliche Arbeitsgruppen eintragen. Dabei reichen die Themen von der Freizeitgestaltung junger Leute in Villingen-Schwenningen bis hin zu Mobilität und Öffentlichem Personennahverkehr. Einige Arbeitsgruppen haben sich bereits getroffen und eifrig Ideen gesammelt, so dass erste Projekte nun angegangen werden können. In einer zweiten Sitzung wählte der Jugendgemeinderat dann seine Vertreterinnen und Vertreter für verschiedene Beiräte und Ausschüsse.

Auch der Kontakt und Austausch mit Jugendgemeinderäten aus anderen Kommunen ist den Nachwuchspolitikern aus Villingen-Schwenningen sehr wichtig. So folgten kürzlich vier Vertreterinnen aus der Doppelstadt einer Einladung nach Metzingen. Dort veranstaltete der örtliche Jugendgemeinderat eine große Benefizveranstaltung zugunsten regionaler und internationaler Projekte aus dem sozialen Bereich.

Momentan laufen auch die gemeinsamen Planungen für ein Einführungswochenende am 8. und 9. Dezember in der Jugendherberge Rottweil. Unterstützt durch die Landeszentrale für politische Bildung führt die Fachstelle für Kinder und Jugendbeteiligung des Amtes für Jugend, Bildung, Integration und Sport diese Veranstaltung für den Jugendgemeinderat Villingen-Schwenningen durch. Neben allen Fragen rund um Kommunalpolitik und Verwaltung stehen dabei natürlich auch das bessere gegenseitige Kennenlernen und die gemeinsame Zeit im Mittelpunkt.

Bis zum Jahresende finden noch weitere Treffen der Arbeitsgruppen sowie eine weitere öffentliche Sitzung des Jugendgemeinderats statt. Weitere Infos rund um den Jugendgemeinderat Villingen-Schwenningen gibt es im Internet unter www.jugendbeteiligung-vs.de.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen