Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


In Marbach steht der Breitbandausbau an: Infotermin klärt Bürger auf

09.03.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Schnelle Internetverbindungen sind für die Bürger und die heimischen Unternehmen entscheidend. (Foto: Zweckverband Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar)

Besonders im ländlichen Raum ist der Anschluss an die schnelle Datenautobahn stark gefragt. Nun geht es auch in der Ortschaft Marbach dazu voran. Am Donnerstag, 15. März, laden der Zweckverband Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar, die Stadt und die Ortsvorsteherin zu einer Infoveranstaltung ein.

Um 19 Uhr stehen in der Marbacher Turn- und Festhalle (Forellenweg 6) Dr. Franz-Josef Holzmüller, Leiter des Amtes für Wasserwirtschaft und Breitband bei der Stadt Villingen-Schwenningen, und Zweckverbandsgeschäftsführer Jochen Cabanis den Bürgerinnen und Bürgern rund um das Thema Breitbandanschluss Rede und Antwort. Die Teilnehmer der Infoveranstaltung können sich über die Glasfasertechnik, den Ablauf des Ausbaus und zu den Kosten und Tarifen informieren. Sobald die Anzahl der Hausanschluss-Verträge feststeht, werden Fördermittel beim Land beantragt. Parallel dazu wird per Ausschreibung eine Baufirma gesucht. Dieser Prozess kann aufgrund des Aufwands etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Ortsvorsteherin Diana Kern-Epple ist zuversichtlich: »Ich freue mich, dass der Breitbandausbau in Marbach voran geht und die Anschlüsse kommen.«

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen