Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Herbstferienprogramm entlastet Eltern und macht Kindern Spaß

08.11.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Beim Kürbisschnitzen war jede Menge Fleiß gefragt, der Spaß dabei war aber dennoch garantiert.

Eine verlässliche Ferienbetreuung konnte in den Herbstferien vom Jugend- und Kulturzentrum K3 geboten werden, das sorgte nicht nur bei den Eltern für entspannte Tage, auch die Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren hatten jede Menge Spaß. Von 9 bis 16 Uhr ging es im Villinger Jugendhaus voll zur Sache, mittags wurden die Jungen und Mädchen natürlich auch mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Mit diesem verlässlichen Angebot möchte die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern. Bereits im Sommer gab es ein ähnliches Konzept, welches von vielen Familien in Anspruch genommen wurde.

Für die Kinder stand natürlich der Spaß und die Erholung in den Ferien an oberster Stelle. Mit einer ordentlichen Portion Motivation beteiligten sie sich an den angebotenen Projekten. Das Angebotsspektrum an den drei Tagen reichte, passend zum Thema Herbst, von Kürbisschnitzen bis hin zu Vogelhäuschen und Drachen bauen. Es entstanden verschiedene Kürbisse, die eigenständig von den Kindern ausgehöhlt und mit zum Teil gruseligen geschnitzten Gesichtern versehen wurden. Bei den Vogelhäuschen war handwerkliches Geschick gefragt, denn diese wurden von den Kindern eigenständig zusammengeschraubt und anschließend nach Belieben bemalt. Die filigranen Drachen hingegen wurden mit viel Fingerspitzengefühl und unterschiedlichen Materialien gebastelt. Die Resonanz auf dieses Angebot war durchweg positiv.

 

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen