Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Erste Schulcontainer am Deutenberg-Gymnasium sind geliefert

20.04.17 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Die ersten Container von insgesamt 200 sind bereits geliefert und werden auf die Fundamente gesetzt.

Während Schüler und Lehrer die Osterferien genießen, geht es auf der Baustelle am Gymnasium am Deutenberg im Stadtbezirk Schwenningen rund. Neben den Arbeiten am Erweiterungs-Neubau wurden am Dienstagnachmittag die ersten Schulcontainer angeliefert, die bereits ab Mittwoch auf die Einzelfundamente zwischen Sportplatz und Realschule gesetzt werden. Insgesamt 200 dieser Container werden schon kurz vor den Sommerferien für eine Dauer von rund zwei Jahren einen Großteil der Schüler unterbringen, während das Hauptgebäude des Gymnasiums generalsaniert wird.

Der Schulbetrieb kann dank dieser Maßnahme fast ungestört vom Baustellentreiben stattfinden. Und das sogar mit modernster Technik. Denn bereits mit dem Umzug in die Container, die zweigeschossig aufgebaut werden und neben den regulären Klassenräumen auch Fachklassen für naturwissenschaftliche Fächer sowie ein Lehrerzimmer und diverse Nebenräume beinhalten, wird dort bereits mit der neuesten Medientechnik, den sogenannten Whiteboards, gearbeitet. Diese Technik wird vorab angeschafft und anschließend in das sanierte Hauptgebäude übernommen. Bevor der Unterricht in den Containerklassen beginnen kann, werden diese außerdem mit Linoleumböden, Akustikdecken und einer sparsamen LED-Beleuchtung ausgebaut.

Circa 1,9 Millionen Euro werden für die Anmietung über 25 Monate investiert. Geliefert werden die Container von der Firma RECON aus Österreich.

Die Auslagerung der Schüler aus dem Hauptgebäude wird sowohl über die Container, als auch den Erweiterungs-Neubau und die Außenstelle abgewickelt.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen