Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Erschließung Baugebiet Klaremer Grund und Parkplatz Ost

08.06.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Auf dem Gelände des ehemaligen Familienfreizeitparks entsteht derzeit das Jugendkulturzentrum, außerdem ist der Bau einer privaten Kletterhalle geplant. Für die Erschließung der Grundstücke ist der Neubau einer Erschließungsstraße mit Ver- und Entsorgungsleitungen notwendig. Am Montag, 18. Juni, wird mit den Bauarbeiten begonnen, welche voraussichtlich im Oktober abgeschlossen werden. Für die Verkehrsteilnehmer und Radfahrer entstehen keine direkten Einschränkungen.

Die Erschließungsstraße mit einseitigem Gehweg wird als Stichstraße mit Wendehammer ausgeführt. Es werden Regen- und Schmutzwasserkanal sowie Gas- und Wasserleitungen, Strom-, Beleuchtungs-, Telekom- und Breitbandkabel verlegt.

Entlang des Nordrings entstehen 94 Parkplätze auf dem momentan unbefestigten Parkplatz Ost. Die Stellplätze werden mit einer wassergebundenen Deckschicht, die Fahrgassen in Asphaltbauweise hergestellt. Es werden neue Beleuchtungsmasten aufgestellt und Bäume gepflanzt.

Die Baukosten in Höhe von rund 690.000 Euro tragen die Stadt und die Stadtwerke. Mit der Durchführung der Arbeiten wurde die Firma J. Friedrich Storz GmbH & Co. KG aus Donaueschingen beauftragt. Die örtliche Bauüberwachung übernimmt das Amt für Straßenbau, Stadtgrün und Altlasten, Abteilung Straßenbau.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen