Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Ein Tag für die Inklusion im K3

13.06.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Menschen mit und ohne Behinderung sind herzlich zum Inklusionstag 'All inklusive' ins K3 eingeladen.

Am Samstag, 30. Juni, findet im Jugend- und Kulturzentrum 'K3' zum zweiten Mal die Veranstaltung 'All Inklusiv' statt. Ab 17 Uhr sind Interessierte mit und ohne Behinderung herzlich eingeladen an den offenen Angeboten wie Klettern oder beim 'Rolliparcours' teilzunehmen. Für Verpflegung ist gesorgt, ab 18 Uhr sorgen verschiedene Bands für musikalische Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.

Für mobilitätseingeschränkte Personen wird ein kostenloser Fahrdienst angeboten (Anmeldung bei der Christy-Brown-Schule bis Freitag, 15. Juni, per Mail an BetzenR@t-online.de oder per Fax an 07721/8855960).

'All inklusiv' wird veranstaltet vom 'K3', der Evangelischen Jugend des Kirchenbezirks Villingen, der Carl-Orff-Schule, der Christy-Brown-Schule, dem Diakonischen Werk, dem Kreisjugendamt, den Maltesern und dem Mittendrin – gemeinsam zur Inklusion e. V..

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen