Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Das neue Bürgerbuch 2018 ist erschienen

15.12.17 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Ralf Krauß, Geschäftsführer des KGM-Verlags (Mitte) übergibt Haupt- und Personalamtsleiter Joachim Wöhrle sowie dessen Mitarbeiter Oliver Hils die neue Ausgabe des Bürgerbuchs 2018.

Die aktuelle Ausgabe des amtlichen Bürgerbuches 2018 ist erschienen. Der knapp 420 Seiten starke Band bietet Bürgerinnen und Bürgern, Gewerbetreibenden oder Vereinen eine gebündelte Datenbank, die jederzeit griffbereit und schnell zur Hand ist. Ralf Krauß vom KGM-Verlag aus Karlsruhe konnte die aktuelle Ausgabe, die auch die Gemeinden Bad Dürrheim und Mönchweiler beinhaltet, an Joachim Wöhrle, Leiter des Haupt- und Personalamts und seinen Mitarbeiter Oliver Hils übergeben. Joachim Wöhrle lobt die gute Arbeit des Verlags: »Es ist wieder ein gelungenes und informatives Werk, das vielen sehr nützlich sein wird.«

Trotz dem allwissenden Internets oder der digitalen Medien ist das Bürgerbuch Villingen-Schwenningen das einzige Nachschlagewerk, in dem alle amtlichen Einwohnerdaten korrekt und aktuell veröffentlicht sind. Darin zu finden sind ebenso Geschäftsadressen, das Straßenverzeichnis und alles Wissenswertes rund um das Oberzentrum oder die Nachbargemeinden Bad Dürrheim und Mönchweiler. Im redaktionellen Info-Teil steht in dieser Ausgabe das umfangreiche Sport- und Freizeitangebot der Stadt zu Beginn im Mittelpunkt.

Im Branchenverzeichnis findet man die Anschriften der Firmen aus Industrie, Handel und Gewerbe sowie der freiberuflich Tätigen. Es ist somit ein wertvoller Einkaufs-, Handwerker- und Dienstleistungsführer des örtlichen Gewerbes.

Im Verzeichnis der Behörden und Vereine der Stadt sind die städtischen Ämter und Einrichtungen aufgenommen. Auch die Gemeinderäte der Stadt werden aufgelistet. Angaben über Schul- und Ausbildungswesen, Kindertageseinrichtungen, Kirchen, Soziales und Parteien schließen sich an. Die Vielzahl der Vereine und Vereinigungen, die mit ihren Vorsitzenden, der jeweiligen Anschrift und der Telefonnummer angegeben sind, spiegelt das rege kulturelle Leben in Villingen-Schwenningen wider.

 

Im Namensteil sind dann die Anschriften der volljährigen Einwohnerinnen und Einwohner und die der Firmen aufgeführt. Eine Abkürzung weist auf den Stadtbezirk hin. Bei den Anschriften wurden die Postleitzahlen und die Telefonnummern eingearbeitet. Jede Telefonnummer ist mit einem "V" oder einem "S" gekennzeichnet, um die zwei Ortsnetze von Villingen-Schwenningen zu unterscheiden.

Im Straßenteil sind alle Anschriften dann noch einmal – von der Abt-Gaiser-Straße 1 bis zur Zwergsteigstraße 18 – nach Straßen und Häusern aufgelistet. Jede Straße trägt einen Hinweis auf den Stadtbezirk und eine kurze Erklärung des Straßennamens sowie die Postleitzahl.

In einem interessanten bebilderten Beitrag stellen sich im Bürgerbuch 2018 die Gemeinden Bad Dürrheim und Mönchweiler vor. Es folgen das Behörden- und Vereinsverzeichnis, das alphabetische Namensverzeichnis mit den Anschriften der volljährigen Einwohnerinnen und Einwohner sowie der Firmen und das Straßenverzeichnis Bad Dürrheims und von Mönchweiler.

Das neue amtliche Bürgerbuch kostet zwölf Euro und ist ab sofort bei den Buchhandlungen in Villingen-Schwenningen oder direkt über den KGM-Verlag, Striederstraße 25, 76131 Karlsruhe, Telefon 0721/7918283, erhältlich. Unter dem Motto 'In Villingen-Schwenningen geht's jetzt APP' gibt es unter www.vsdirekt.de eine kostenlose mobile Web-APP für alle Smartphones.

Als Auszug aus dem Bürgerbuch gibt es auch in diesem Jahr wieder die Bürgerinformation Villingen-Schwenningen. Diese enthält den Infoteil, das Branchenverzeichnis und das Behörden- und Vereinsverzeichnis und wird über die Stellen der Stadtverwaltung an alle Neubürgerinnen und Neubürger sowie an alle interessierten Personen kostenlos abgegeben.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen