Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Beim neuen 'Tag des Sports' werden die Besten gefeiert

02.11.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Am Tag des Sports stehen die Besten im Rampenlicht und werden für ihre Leistungen geehrt. (Foto: Michael Kienzler)

Am Samstag, 24. November, steht Villingen-Schwenningen ganz im Zeichen des Sports: Gemeinsam haben der Sportverband Villingen-Schwenningen und das Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport ein neues Konzept für die Ehrungen im Sportbereich entwickelt: Sportparty, Sportlerehrung und Sportehrenbriefverleihung werden in diesem Jahr zu einem 'Tag des Sports' zusammengefasst. An diesem neu geschaffenen Tag werden die Spitzensportlerinnen und -sportler aus VS für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Erstmalig wird es an einem Tag mehrere Events für die verschiedenen Altersgruppen geben. Damit soll eine klare Trennung zwischen den jüngeren Athleten und der Aktivenklasse hergestellt werden.

Der 'Tag des Sports' startet vormittags um 9 Uhr im Atrium der Schwenninger Krankenkasse (Spittelstraße 50; Stbz. Schwenningen) mit der Jugend-Sportlerehrung für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Gute Leistungen bei überregionalen Meisterschaften werden hier ausgezeichnet. Als eigener Programmpunkt wird außerdem die Verleihung der Sportehrenbriefe für besonderes und langjähriges ehrenamtliches Engagement im Sportbereich miteingebunden. So treffen hier die jüngsten Athleten auf verdiente Sportpersönlichkeiten der Stadt VS. Umrahmt wird die Veranstaltung von einem interessanten  Bühnenprogramm.

Am Abend steigt ab 20 Uhr die traditionelle Sportparty in der Neuen Tonhalle (Bertholdstraße 7; Stbz. Villingen). Gekürt werden die Gewinner in den vier Kategorien 'Sportlerin', 'Sportler', 'Masters' und 'Mannschaft' des Jahres. Die Nominierten müssen dazu mindestens 14 Jahre alt sein und in der Aktivenklasse an den Start gehen. Die Siegerinnen und Sieger werden durch einen ausgeklügelten Wahlmodus ermittelt: eine Fachjury, die Mitgliedsvereine des Sportverbandes und die Öffentlichkeit sind daran beteiligt. Die gesamte Veranstaltung steht unter dem Motto 'Von Sportlern für Sportler' und wird durch ein unterhaltsames Rahmenprogramm sowie eine Aftershow-Party abgerundet. Der 'Tag des Sports' wurde ins Leben gerufen, um den vielen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern eine ganz persönliche Wertschätzung für ihre Leistungen entgegenzubringen. 

Tickets für die Veranstaltung können beim Amt für Kultur für acht Euro erworben werden.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen