Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Analog und digital: Live Electro im K3

12.01.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Julian Maier-Hauff ist einer der wenigen Musiker in der elektronischen Szene, der während seines Auftritts den Sound direkt vor Augen und Ohren des Publikums extemporiert und produziert. (Foto: Matthias Somberg)

Im Villinger Jugend- und Kulturzentrum K3 (Kalkofenstraße 3a) wird es elektronisch und experimentell wenn am Freitag, 19. Januar, mit Julian Maier-Hauff und 'Zirbinski' gleich zwei ganz besondere Künstler auf der Bühne stehen. Los geht's um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro, mit Ermäßigung fünf Euro.

Den Anfang macht 'Zirbinski', der sich experimentellem Elektro im Lo-Fi-Gewand verschrieben hat: Seine Klangkonstrukte sind wirr, aufbrausend, voller Überraschungen und regen zum Tanzen und Bewegen an. Mit Kindertasteninstrumenten, Kaufhausgitarren und billigsten Multieffektgeräten sorgt er dabei für einen ganz besonderen Lo-Fi-Sound, der bewusst antiquiert und schmutzig daherkommt. Für den gebürtigen Villinger Zirbinski ist der Gig im K3 ein Heimspiel.

Ein ganz und gar einzigartiges Musikerlebnis verspricht Julian Maier-Hauff. Seinen Improvisations-Elektro produziert und performt der Freiburger direkt und live vor Ort. Dabei kombiniert er flächige Elemente mit animierenden Grooves, kristalline Geräusche mit ruhigen Melodien, über den digitalen Elektrosound legt der studierte Jazz-Trompeter eine Mischung aus verschiedenen Instrumenten: Posaune, Saxophon, Trompete und Rhodes fügen sich charmant in den Gesamtsound ein. Ohne Unterbrechung bewegt sich sein Klangapparat von einem Motiv zum nächsten. In den vergangenen Jahren hat Julian Maier-Hauff mit vielen namhaften Künstlern wie Samy Deluxe, Manu Chao, Irie Révoltés sowie der Jungen Norddeutschen Philharmonie zusammengearbeitet.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen