Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Am Schwenninger Marktplatz startet der nächste Bauabschnitt

06.03.18 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Am Schwenninger Marktplatz rollen ab Montag, 12. März, wieder die Bagger.

Am Schwenninger Marktplatz rollen ab Montag, 12. März, wieder die Bagger. Die Sturmbühlstraße in Richtung Marktplatz wird ab diesem Tag gesperrt und dann gilt auch die geänderte Verkehrsführung. Begonnen wird mit den Kanalarbeiten am Marktplatz, in der Bildackerstraße und in der Sturmbühlstraße – diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende April andauern.Bereits ab Donnerstag, 8. März wird die Baustelle eingerichtet und die Beschilderung aufgestellt.  

Der Verkehr rollt dann wie bisher über die neuen Fahrbahnen im Bereich des östlichen Marktplatzes. Die Sturmbühlstraße, Bildackerstraße und der Marktplatz bis zur Einmündung Bürkstraße sind für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Marktplatz erfolgt über 'Auf der Lehr' als Rechtsabbieger in den Bereich Marktplatz.

Der bisherige provisorische Parkplatz im Bereich der Sturmbühlstraße wird geschlossen. Dafür wurden Ersatzparkplätze auf dem Marktplatz eingerichtet.

Für die Fahrten der Schülerinnen und Schüler der Gartenschule zum Hallenbad, wird im Bereich südlich des Rathauses eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen