Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Workshop für Erstwähler ein Erfolg

17.05.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Im Rahmen der 'Jugendhaus-Tour' war die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) am 10. Mai mit ihrem 'Workshop für Erstwähler' im Schwenninger Jugend- und Familienzentrum Spektrum zu Gast. Im Fokus der Veranstaltung standen Jugendliche, die bei der Kommunalwahl bereits ab 16 Jahren wählen dürfen.

Wie das geht, was die Wahl mit dem direkten Lebensumfeld der Jugendlichen zu tun hat und warum es Sinn macht wählen zu gehen, waren die zentralen Themen des Nachmittags. Spielerisch und mit viel Engagement haben die vier Mitarbeiter der LpB den zahlreichen jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in drei Blöcken Politik erklärt und nähergebracht. Vielen der Mitwirkenden ist bewusster geworden, dass Politik sehr viel mit ihrem Alltag zu tun hat. Sei es, wenn es um die Renovierung ihrer Schulen, das Existieren von Jugendhäusern, Sportplätzen und Freizeitanlagen geht oder auch um die Stärkung der Demokratie und somit ein friedliches und tolerantes Miteinander. Aber auch, dass für die Möglichkeit der Partizipation in der Gesellschaft Wahlen wichtig sind.

Um die Hemmschwelle zu senken und somit auch Jugendliche zu erreichen, die solche Veranstaltungen eher weniger besuchen, wurde der Workshop während des offenen Betriebs veranstaltet. Für das Team des Spektrums war genau das wichtig, um dem Desinteresse und der immer mehr um sich greifenden Politikverdrossenheit entgegenzuwirken.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen