Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Volker Bachert unterstützt ab sofort das technische Dezernat

15.05.20 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Volker Bachert (vorne) bespricht mit Bürgermeister Detlev Bührer die tagesaktuellen Themen und laufende Baumaßnahmen.

Seit dem 1. April ist Volker Bachert der neue Referent an der Seite von Bürgermeister Detlev Bührer. Neu ist dabei nur die Position des 49-Jährigen, denn bei der Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen ist er bereits seit seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten 1989 tätig. Den Verwaltungsfachwirt hat er ein paar Jahre danach erfolgreich absolviert. Seither war er hauptsächlich im Stadtbauamt, im Amt für Wasserwirtschaft und Breitband sowie im Grünflächen- und Tiefbauamt tätig. Zuletzt war er zusätzlich auch für das Baustellenmanagement in Villingen-Schwenningen verantwortlich. »Ich freue mich auf meine neuen Tätigkeitsfelder und auf die Steuerungs- und Koordinierungsaufgaben im technischen Dezernat«, berichtet Bachert.

Volker Bachert, der die Verwaltungsabläufe und Kollegen durch seine langjährige Tätigkeit bei der Stadtverwaltung sehr gut kennt, wirkt nun an entscheidender Stelle mit. Der Referent des Bürgermeisters ist das Bindeglied zwischen den zwei Dezernaten und den zahlreichen Fachämtern und unterstützt Detlev Bührer auch in der Zusammenarbeit mit den gemeinderätlichen Gremien und externen Partnern.

»Insbesondere durch seine letzte Tätigkeit als Baustellenmanager konnte ich erfahren, dass Herr Bachert sehr gut darin ist, mit unterschiedlichsten Personengruppen zusammenzuarbeiten und dabei bestmögliche Lösungen zu erwirken. Genau so einen Charakter brauche ich an dieser entscheidenden Position«, freut sich Detlev Bührer auf die Zusammenarbeit mit seinem Referenten.

Nicht nur beruflich, auch privat ist Volker Bachert ein echter VSler: Als aktives Mitglied der Freiweilligen Feuerwehr engagiert er sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für die Bevölkerung. Bekannt und beliebt mag er auch bei den Fans der alljährlichen Fundsachenversteigerung sein: Denn seit 2004 versteigert er als Auktionator die im Stadtgebiet liegengebliebenen und verlorenen gegangen Fahrräder, Kinderwagen und Sporttaschen wie kein anderer.    

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen