Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Studentinnen aktualisieren und formulieren Kita-Ordnung in leichter Sprache

22.07.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Cosima Haller, Melanie Gäng, Franziska Willmann, Carmen Bogenschütz (v.l.) präsentieren die neue Kitaordnung.

Die Studentinnen Cosima Haller, Franziska Willmann, Melanie Gäng und Carmen Bogen-schütz des Studiengangs Sozialwirtschaft an der DHBW Schwenningen, die ihre Praxisphasen im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport absolvieren, haben die Kindertagesstättenordnung "Hand und Fuß" auf den aktuellen Stand gebracht.    

Die für alle städtischen Einrichtungen geltende Ordnung beinhaltet alle wichtigen Informationen über die Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsarbeit für die Familien. Bei der Überarbeitung haben sich die Studentinnen mit dem Thema 'Leichte Sprache' beschäftigt und für die einzelnen Themen Formulierungen entwickelt, die den Vorgaben der 'Leichten Sprache' entsprechen. So wurden für jedes Thema die wichtigsten Informationen einfach formuliert, diese werden mit einem grünen Rahmen hervorgehoben.

Die angehenden Sozialwirtinnen haben die Ordnung gemeinsam mit der Fachberatung der städtischen Einrichtungen, Katharina Bücheler, überarbeitet. Grundlage hierfür war der Leitfaden zum Thema 'Leichte Sprache', der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Zusammenarbeit mit dem 'Netzwerk Leichte Sprache' erstellt wurde.

Die Leichte Sprache soll Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen über Barrieren in der deutschen Sprache verfügen, das Verstehen von Texten erleichtern. Aufgrund der umfangreichen Themen der Kindertagesstättenordnung ist sie ein entscheidender Schlüssel, der dazu beiträgt, dass alle Familien gut informiert sind.

Die neue Auflage 'Hand und Fuß' erhalten Eltern in alle städtischen Kindertagesstätten bei der Aufnahme ihres Kindes.                        

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen