Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Schüler drehen mit neuen Fahrzeuge ihre Runden über den Schulhof

17.07.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Die neuen Fahrzeuge, die aus dem PS Sparen der Sparkasse Schwarzwald-Baar finanziert wurden, bringen nicht nur Spaß und gute Laune, sondern fördern auch die Motorik der Schüler.

Der Pausenspaß ist ab sofort garantiert: Begeistert testen die Schülerinnen und Schüler der Schwenninger Friedensschule ihre neuen Fahrzeuge, die aus dem PS Sparen der Sparkasse Schwarzwald-Baar finanziert wurden. Durch die Zuwendung konnten 22 Großfahrzeuge angeschafft werden.

So drehen neben den so genannten Dreirad-Shoppern, Dreirad-Kutschen und Mooncars auch die Stabil-Hortroller und Rikscha ihre Runden über den Schulhof. Neben Spaß und Bewegung fördern die Fahrzeuge auch die motorischen und sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Denn sie erlernen den Umgang und das Fahren mit den Fahrzeugen, müssen sich beim Fahren an Regeln und Absprachen halten und diese sinnvoll einsetzen. Einige Fahrzeuge können sogar von mehreren Kindern gleichzeitig genutzt werden, wodurch die sozialen Kompetenzen im Zusammenspiel der Mädchen und Jungen ebenfalls gestärkt werden.

Die Friedensschule wird im September 2019 Ganztagsgrundschule in Wahlform. Die Fahrzeuge werden zu einem erfolgreichen und abwechslungsreichen Ganztagsschulalltag der Schülerinnen und Schüler beitragen. Das Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport sowie die Schulleitung freuen sich, dass die Fahrzeuge schon jetzt bei den Kindern so gut ankommen.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen