Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Sanierung des Fußweges entlang der Peterzeller Straße

04.06.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Der Fußweg zwischen dem Ortseingang Villingen und der Kurgebietskreuzung entlang der Peterzeller Straße weist altersbedingt erhebliche Schäden auf. Insbesondere hat die Entwässerung des Weges gelitten, so dass Tau- oder Regenwasser teilweise nicht mehr abfließen kann. Die Gehwegoberfläche wird deshalb bei jedem Regenereignis stark aufgeweicht, sodass viele Pfützen entstehen. Eine verkehrssichere Begehbarkeit ist dann nur noch eingeschränkt möglich.

Aktuell wird der Weg auf einer Länge von 745 Metern abgezogen, danach erfolgt ein maschineller Schotteraufbau. Die oberste Schicht besteht dann zur besseren Begehbarkeit aus einer Feinschicht. Für eine verbesserte Entwässerung wird gleichzeitig der Weg mit einem angepassten Querprofil und einer einheitlichen Wegebreite von zwei Metern ausgestattet. Die Arbeiten werden von den Technischen Diensten ausgeführt und dauern etwa eine Woche.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen