Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Rundgang im Landschaftsschutzgebiet Villingen Süd mit Mehrwert

17.05.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Infotafeln, die die heimische Tier- und Pflanzenwelt zeigen, und Sonnenliegen machen den Spazierweg im Landschaftsschutzgebiet Villingen Süd ab sofort noch schöner.

Mehr zu entdecken gibt es ab sofort im Landschaftsschutzgebiet Villingen Süd. Zehn neue Infotafeln erklären lehrreich die Tier- und Pflanzenwelt, die in diesem geschützten Gebiet vorkommt. Die Darstellungsform der Tafeln ist sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene bilderreich und interessant aufgebaut.

Die zehn Tafeln können als Rundweg abgelaufen werden und machen diesen zu einem kleinen Entdeckerpfad. Wer auf dieser Strecke gerne verweilen und die 'Beine lang machen' möchte, hat auf fünf neuen Sonnenliegen nun auch die passende Gelegenheit dazu.

Der Rundgang mit einer Länge von vier Kilometern startet am Spielplatz bei der Junghansvilla, der in den letzten Wochen ebenfalls um mehrere Sitzgelegenheiten ergänzt wurde, führt am Hundesportverein vorbei, über den Magdalenenberg, Richtung Pfaffenweiler, durch das Naturschutzgebiet Tannhörnle zurück über das sogenannte Sandwegle in Richtung Kleingartenanlagen zum Ausgangspunkt zurück. Auch Abkürzungen über kleinere Wege sind immer wieder auf dem Rundweg möglich.

Im Rahmen der Biotop- und Landschaftspflege stellte die Abteilung Stadtgrün im Amt für Straßenbau, Stadtgrün und Altlasten die Informationstafeln für die Bevölkerung auf.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen