Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Ringanlagen werden weiter schick gemacht

23.07.16 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Die Arbeiten zur Sanierung des dritten Bauabschnitts der Ringanlagen zwischen Kanzleigasse und Karl-Brachat-Realschule sollen voraussichtlich Mitte September beendet sein.

Im Rahmen des dritten Bauabschnitts zur Sanierung der Ringanlagen werden ab kommendem Montag, 25. Juli, zwischen Kanzleigasse und Karl-Brachat-Realschule (Benediktinerring) Wege- und Landschaftsbauarbeiten durchgeführt. Hierbei werden rund 800 m² Wegeflächen saniert und 280 m³ Erde bewegt. 

Auf 130 Metern werden Natursteinmauerarbeiten durchgeführt, die vegetationstechnischen Arbeiten haben ein Volumen von 1.840 m². Während der rund 145.000 Euro teuren Sanierungsmaßnahme kann es zu kleinräumigen Umleitungen für Fußgänger und Radfahrer kommen. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Mitte September beendet sein.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen