Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Online-Vorträge kommen bei Ehrenamtlichen gut an

20.07.20 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Wie sollen und können Vorstandssitzungen und Neuwahlen in Zeiten der Coronavirus-Pandemie abgehalten werden? Welche Auflagen gelten für das Zusammenkommen von Vereinsmitgliedern? Was bedeuten die durch den Bundestag verabschiedeten Sonderregelungen im Vereinsrecht für die praktische Arbeit von Vereinen und ihren Vorstandschaften?

Auf diese und viele weitere Fragen, die Vereine, Initiativen und Engagierten derzeit umtreiben, hat Ulrich Junginger in einem kostenfreien Online-Vortrag im Rahmen der Ehrenamtsakademie Anfang Juli über 60 Engagierten wichtige Antworten sowie hilfreiche Informationen und einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Vereinsrecht gegeben.

Bereits Mitte Juni gab Gerhard Geckle über 50 Interessierten in einem Online-Vortrag einen Überblick über Neues im Vereinsrecht und gab bereits in diesem wichtige Hinweise zu coronabedingten Sonderregelungen.

Die Vorträge online anzubieten, welche über die vhs-Cloud bereitgestellt werden konnten, hat sich als Erfolgskonzept hinsichtlich der großen Teilnehmerzahl in beiden Vorträgen bewiesen. Es ist gelungen relativ kurzfristig wichtige Informationen für Vereinsvertreter zu vermitteln. 

Die Resonanz bei beiden Vorträgen war sehr groß: Knapp 120 Teilnehmende, viele interessierte Fragen sowie ein durchweg positives Feedback zeigen, dass diese Themen bei Vereinen und Engagierten derzeit sehr gefragt sind.

Bedarfsorientierten Angebote, die sich an den Ideen, Wüschen und Bedürfnissen von Engagierten, Vereinen, Verbände, Initiativen und Gruppen orientieren, ist ein zentraler Grundgedanke der Ehrenamtsakademie. Daher freut sich die Fachstelle Ehrenamt im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport immer über die Mitteilung von Ideen und Wünschen und gerade in diesen Zeiten auch zu coronabedingte Themen. Carolin Radtke von der Fachstelle Ehrenamt nimmt Ihre Anregungen gerne unter Telefon 07721 / 82-2157 und E-Mail ehrenamt@villingen-schwenningen.de entgegen und steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen