Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Kultur-Küche im Spektrum

23.01.20 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Bei der nächsten Kultur-Küche wird der Nachwuchskünstler Theory sein Können auf der Bühne zum Besten geben. (Foto: Adrian Weißmann)

Am Dienstag, 28. Januar, findet wieder eine Kultur-Küche im Schwenninger Jugendhaus Spektrum statt. Beim interkulturellen Treffpunkt geht es um Kultur, Begegnung und leckeres Essen. Ab 18.30 Uhr gibt es ein vegetarisches Gericht und die Open Stage steht für spontane Auftritte bereit. Angemeldet hat sich bereits der junge Künstler Theory.

Was geschieht, wenn sich Hip-Hop, elektronische Musik, Jazz und ein wenig Experimentierfreudigkeit zusammenfinden, gut durchgemischt und mit einem Hauch von Klangräumen verfeinert werden?  Es entsteht eine Welt für Träumer - für Diejenigen, die sich mit der Realität nicht zufriedengeben und abtauchen wollen, in unbekannte und neue Welten, in Grooves und in Rhythmen. Tiefe Bässe und viele Klavierklänge helfen dem Ganzen aus und bringen diese zum Atmen. So, oder so ähnlich, kann die Musik des 17-jährigen Künstlers Theory beschrieben werden. Begonnen hat er, besser bekannt als Enis Sahin, mit Klavierunterricht im Alter von zehn Jahren. Seit knapp zwei Jahren produziert er seine eigene Musik, die sich Inspiration aus vielen verschiedenen Musikgenres nimmt. Zeitgleich sammelte er Erfahrungen mit einer temporären Band, welche alles, von Pop bis hin zu selbst komponierten und frei improvisierten Stücken, spielte.

Musikinteressierte Menschen, die sich nicht auf einen Genre reduzieren wollen und offen für Neues sind, sind ebenso willkommen wie andere Neugierige.

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.spektrumonline.de

 

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen