Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


"Heute im Gespräch - morgen in der Bibliothek"

27.12.07 | Von: Dez I.

„Heute im Gespräch – morgen in der Bibliothek“
die Stadtbibliothek startet mit neuen Wunschtiteln ins neue Jahr

Viele Wünsche sind im Dezember für das Team der Stadtbibliothek in Form von Medienpatenschaften in Erfüllung gegangen. Das Spektrum der Titel, die von engagierten Lesern und Bürgern der Stadt gesponsert wurden, reicht von Rupert Neudeck, der in „Abenteuer Menschlichkeit“ seine ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse als unermüdlicher Kämpfer für eine bessere Welt beschreibt über den Roman eines jungen amerikanischen Autors, der ein „Fast perfektes Leben“ inszeniert bis hin zur humoristischen Publikation von Dieter Hildebrandt und Roger Willemsen über die Weltgeschichte der Lüge mit „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort“. Ganz besonders freut sich das Team der Stadtbibliothek über den Roman von Nicole Vosseler „Der Himmel über Darjeeling“, eine junge Autorin, die aus Villingen-Schwenningen stammt und im vergangenen Jahr mit dem Förder-preis für junge Künstler/innen der Stadt Konstanz ausgezeichnet wurde. Dank der Medienpatenschaften konnte die Stadtbibliothek auch zum Jahresschluss ihren Lesern stets neue und aktuelle Titel präsentieren.

Die Stadtbibliothek bedankt sich sehr herzlich bei ihren Medienpaten, die Bücher und CDs im Gesamtwert von rund 137 Euro gespendet haben:
Renate Breuning, Renate Gravenstein, Sabine Hauser, Christoph Hess, Städtischer Seniorenrat sowie ein anonymer Spender.

Mit Spannung erwartet das Bibliotheksteam die Resonanz der neuen Runde der Medienpatenschaftsaktion im Januar. Wer sich als Medienpate einbringen will, wählt einen der folgenden Wunschtitel aus, besorgt das Medium im Buchhandel oder bezahlt den Betrag direkt in der Stadtbibliothek ein. Die Fasnet-CD „D’Gassenhauer“ ist erhältlich bei Blumen und Ambiente in der Färberstraße, in der Gaststätte Alt-Villingen in der Niederen Straße sowie bei Foto Singer in der Oberen Straße.

 

Allerdings sollte im Vorfeld mit dem Bibliotheksteam Rücksprache gehalten werden, damit Doppelanschaffungen vermieden werden können.

1. Eric Clapton: Mein Leben. Autobiographie. 19,90 €.
2. Nicholas Shakespeare: Sturm. Roman. 24,90 €.
3. Judy Allen : Zwischenwelten. Begegnungen mit dem Übersinnlichen. Jugendsachbuch. 19,90 €.
4. Peter Scholl-Latour: Zwischen den Fronten. Erlebte Weltgeschichte. 24,90 €.
5. Andreas Duffner/Dominik Schaaf/Thomas Streit: D’Gassenhauer. Fasnetmusik, CD. 12,00 €.

Beide Häuser der Stadtbibliothek, Kanzleigasse 4 im Stadtbezirk Villingen und In der Muslen 2 im Stadtbezirk Schwenningen, haben Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 12 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr geöffnet.
Für Rückfragen steht Martha Maucher unter Tel. 07720 / 82 22 40 gerne zur Verfügung.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen