Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Grundlagenschulung für angehende Sprachmittler

20.07.20 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Elf neue Sprachmittler engagieren sich zukünftig ehrenamtlich und helfen bei Übersetzungen und Behördengängen.

Was sind grundlegenden Fragestellungen und wie sehen die Rahmenbedingungen für ein gutes Gespräch aus? Die fachkundige Referentin Jana Mokali aus Tübingen vermittelte in Theorie und Praxis, wie eine gute Übersetzung gelingen kann. In Rollenspielen wurden verschiedene Situationen nachgestellt und im Anschluss besprochen. Die elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten ihre Fragen stellen und bestimmte Inhalte vertiefen. Beispielsweise wurden die rechtlichen Herausforderungen thematisiert und es gab nützliche Tipps für die Alltagspraxis.

Im Schwarzwald-Baar-Kreis sind rund 130 Ehrenamtliche im Sprach- und Kulturmittlerdienst aktiv und vertreten dabei über 40 verschiedene Sprachen. Sie können von Behörden, Institutionen und Einrichtungen über die Vermittlungsstelle im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport angefragt werden. Ansprechpartnerin: Tanja Hierner, Telefon: 07721 / 82-2177 oder E-Mail: integrationsfoederung@villingen-schwenningen.de

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen