Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Goschehobel und maulfeil - Stadtbibliothek und Brennpunkt-Theater laden zu MundART-Slam bei Kulturnacht ein

24.06.13 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Poesie im Schweinwerferlicht: Wortakrobaten können sich noch bis zum 3. Juli für den MundART-Slam bei der Langen Schwenninger Kulturnacht anmelden.

Zur Langen Schwennninger Kulturnacht laden die Stadtbibliothek und das Brennpunkt-Theater zum zweiten MundART-Slam ein. Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres findet in der Stadtbibliothek am Muslenplatz (In der Muslen 2, Stadtbezirk Schwenningen) auch dieses Jahr zur Kulturnacht am Samstag 6. Juli 2013 um 21 Uhr wieder der MundART-Slam "Goschehobel und maulfeil" statt.

Stadtbibliothek und Brennpunkt-Theater rufen alle Mundartigen aus der Region auf, zu zeigen, "wo d'r Bartl d'r Moschd holt". Die Dialektwahl ist frei – es darf also auf badisch, schwäbisch, baierisch, österreichisch, plattdeutsch oder sächsisch geslamt werden.  Wer sich am Dichterwettstreit aktiv beteiligen will, kann sich bis Mittwoch, 3. Juli, unter der E-Mail Adresse bibliothek@villingen-schwenningen.de anmelden.

Mit "Goschehobel und maulfeil" setzen Stadtbibliothek und Brennpunkt-Theater ihre Zusammenarbeit im Bereich Poetry Slam fort. Der nächste Slam "Aufstand der Wortastronauten" für unter 25-Jährige ist für Oktober geplant.

Gedichte, Erzählungen, Stand-up Comedy - fast alles ist erlaubt

Ein Poetry Slam (deutsch: Dichterwettstreit) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Teil der Grundidee des Poetry Slams ist es, die Texte nicht nur zu lesen, sondern zu performen. Auf Slambühnen finden sich deshalb fast alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst, von Lyrik über Comedy bis zu Prosa.

Für Rückfragen stehen Bibliotheksleiter Volker Fritz unter der Telefonnummer 07720/82-2240 und seine Stellvertreterin Katrin Schmidt  (07721/82-2260) sowie Karin Pittner vom Brennpunkt-Theater (07721/ 509990) zur Verfügung.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen