Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Gerhart Hauptmann-Theater aus der Partnerstadt Zittau zu Gast in Villingen-Schwenningen

20.02.13 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Imposantes Bühnenspektakel: Das Gerhart Hauptmann-Theater aus Zittau gastiert am 28. Februar mit dem Musical "Romeo und Julia auf der Abbey Road" im Theater am Ring. Foto: Olaf Hais

Die Kultur verleiht den Beziehungen zwischen Villingen-Schwenningen und Zittau neue Impulse: Das Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau ist am Donnerstag, 28. Februar, um 20 Uhr im Theater am Ring zu Gast und bringt "Romeo und Julia auf der Abbey Road" auf die Bühne. Das Musical, bei dem sich Shakespeares Drama mit der Musik der Beatles verbindet, ist in der sächsischen Partnerstadt der Publikumsmagnet der aktuellen Spielzeit und beschert dem dortigen Theater regelmäßig ein ausverkauftes Haus.

"Romeo und Julia auf der Abbey Road" spielt vor einem imposanten, einer Gruft nachempfundenen Bühnenbild in dazu passenden Kostümen. Auf diese Weise erhält die bekannte Handlung, die in den vergangenen knapp 400 Jahren unzählige Mal be- und überarbeitet worden ist, unerwartet neue Facetten. Eines aber bleibt auch bei dieser Produktion ganz dem original verbunden – es geht um "Love, Love, Love".

Enge Partnerschaft zwischen Villingen-Schwenningen und Zittau

Die Verantwortlichen der Stadtverwaltung als auch die Mitglieder des Freundeskreises Zittau sind sehr stolz darauf, das Gerhart Hauptmann-Theater um dessen Intendanten Carsten Knödler für ein Gastspiel in Villingen-Schwenningen gewonnen zu haben. Das große Vierspartenhaus nimmt für den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien und weit darüber hinaus ein eine bedeutende Rolle ein. Es vereint Musiktheater, Tanz, Schauspiel und die Konzertangebote der Neuen Lausitzer Philharmonie unter einem Dach und verfügt damit über ideale Voraussetzungen für mitreißende Musicals.

Karten für "Romeo und Julia auf der Abbey Road" gibt es zwischen 19 und 25 Euro (Ermäßigte zahlen die Hälfte) beim Tourist-Info & Ticket-Service in Villingen (Franziskaner-Kulturzentrum) und Schwenningen (Bahnhof), außerdem an allen Vorverkaufsstellen von Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg. Infos zu Tickets gibt es unter der Telefonnummer 07721/82-25 25, per E-Mail an tickets@villingen-schwenningen.de oder auf der städtischen Homepage.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen