Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Fahrbahnsanierung in der Pfaffenweilerstraße / Oswald-Meder Straße in Rietheim

18.04.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

In Rietheim ergeben sich durch die Bauarbeiten in der Pfaffenweiler Straße/Oswald-Meder-Straße erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Nach Abschluss der Kanalbauarbeiten wird derzeit die Bushaltestelle bei Pfaffenweiler Straße-2/1 hergestellt. Nach Fertigstellung der Bushaltestelle erfolgen vorbereitende Arbeiten für die Fahrbahnsanierung in der Pfaffenweilerstraße und der Oswald-Meder-Straße. Hierbei werden beschädigte Bordsteine ausgetauscht, Schachtabdeckungen herausgenommen und die Straßenentwässerung hergerichtet. Außerdem werden zwei Kanalhausanschlüsse gebaut. Im nächsten Schritt erfolgen das Abfräsen des alten Asphaltbelages und der Einbau der neuen Asphaltschichten. Die Baustelle erstreckt sich von der Einmündung 'Am Wettgraben' bis zum Ortsende in Fahrtrichtung Marbach.

Ab Mittwoch, 24. April, wird der Verkehr weiträumig über Villingen und Pfaffenweiler umgeleitet.  Der Linienbusverkehr wird über die K5714, die Höchtenstraße, den Überruckweg und die Douglasienstraße geleitet. Im Bereich Überruckweg / Höchtenstraße und in der Douglasienstraße in Fahrtrichtung Villingen werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die Umleitung wird ausgeschildert. Für den Anliegerverkehr wird die Zufahrt zu den Gebäuden soweit möglich erlaubt. Während der Fräsarbeiten und dem Asphalteinbau ist keine Zufahrtsmöglichkeit gegeben. Der Fußgängerverkehr ist jederzeit möglich.

Die Fertigstellung der Asphaltsanierung ist für Ende Mai geplant.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen