Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Erzieherinnen bilden sich zu Montessori-Pädagogik fort

05.02.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

'Schwamm ausdrücken' ist eine der vielen Übungen von Maria Montessori, die von Martina Dreher (rechts) vorgeführt wurde.

19 Erzieherinnen haben sich im Rahmen einer internen Fortbildung in das Wissen der Pädagogik nach Maria Montessori einführen lassen. Die Weiterbildung, die an zwei Nachmittagen stattgefunden hat, wurde von Martina Dreher, Leiterin der Kindertagesstätte Wöschhalde und Montessori-Pädagogin, durchgeführt.  

Die Referentin gab zunächst einen Einblick in das Leben der italienischen Ärztin und Pädagogin, die aus der Beobachtung von Kindern heraus eine Pädagogik entwickelte, welche die Persönlichkeit des Kindes achtet und durch eine ansprechende Atmosphäre das Kind zum eigenständigen Lernen führt.

Mit einem Schaubild zeigte Martina Dreher die Grundgedanken und die verschiedenen Bereiche der Lernmaterialien den Teilnehmerinnen auf. Vertiefend ging die Montessori-Pädagogin auf die Materialien zur Schulung der Sinne und auf die 'Übungen des täglichen Lebens' ein.

Anschaulich vermittelte Martina Dreher bei der Einführung der Übung 'Schwamm ausdrücken' die detaillierte Handhabung und zeigte durch die einzelnen Übungsschritte, wie Kinder zum konzentrierten und selbständigem Tun gelangen. Aufmerksam verfolgten die Teilnehmerinnen diese Vorgehensweise, die bezeichnend für die Pädagogik von Maria Montessori ist und das Zitat 'Hilf mir es selbst zu tun' eindrücklich beschreibt. Im Verlauf der Fortbildung hatten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich mit den verschiedenen didaktischen Materialien vertraut zu machen, zu üben und deren Klarheit und Struktur zu erleben.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen