Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Bundesweiter Vorlesetag in der Schwenninger Stadtbibliothek

08.11.19 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Beim Vorlesen tauchen Kinder nicht nur in phantasievolle Welten ein, sondern damit werden auch wichtige Grundlagen geschaffen, die den Kindern den Schulalltag erleichtern und die Neugierde auf Lesen und Vorlesen wecken. Deshalb beteiligt sich die Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen wieder am Bundesweiten Vorlesetag, der eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung 'DIE ZEIT', der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung ist. Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens.

Am Freitag, 15. November, nehmen sich die drei Vorleser Carlo Demasi, Rosita Leber und Isabella Kucharski von 15 bis 17.30 Uhr viel Zeit, um den Kindern aller Altersgruppen spannende Geschichten im Halbstundentakt vorzulesen. Der Vorlesetag findet in der Schwenninger Stadtbibliothek (In der Muslen 2) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Fragen beantwortet gerne Susi Schneider unter der Telefonnummer 07720/82-2245.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen