Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Blumenschmuck für den Neckarpark

03.06.20 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Die Kreisgärtnergruppe Villingen-Schwenningen – Rottweil – Tuttlingen mit den Gärtnereien Bäuerle und Uwe Müller aus VS, Blumen Längle aus Dunningen, Gärtnerei Müller aus Villingendorf und Arnulf Hosch aus Tuttlingen heute Vormittag bei der Arbeit.

Aktuell wird von der Kreisgärtnergruppe Villingen-Schwenningen – Rottweil – Tuttlingen wieder der Wechselflor im Schwenninger Neckarpark gepflanzt. Schon seit der Landesgartenschau 2010 kümmern sich mehrere Gärtnereien gemeinschaftlich um den Blumenschmuck. Auf rund 600 Quadratmetern werden bald über 9.000 Begonien, Dahlien, Rudbeckien, Tagetes, Zinnien und viele andere Blumen in bunter Pracht blühen und die Parkbesucher erfreuen.

Bei der Bepflanzung und Pflege der Wechselflorflächen im Neckarpark handelt es sich, neben den Jahresaufträgen an den Eigenbetrieb TDVS, um den mit Abstand größten Blumenschmuck-Auftrag des Grünflächen- und Tiefbauamtes in Höhe von rund 41.000 Euro.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen