Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Altöl und anderen Müll im städtischen Wald entsorgt

19.06.20 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Echter Ärger: Entsorgte Schadstoffe und Haushaltsmüll.

Ein großes Ärgernis hat das Forstamt in der Nähe des Grillplatzes an der Riviera jüngst wieder im städtischen Wald entdecken müssen. Neben den schon üblichen Fundstücken, wie Folien, Hausgeräte, Hausmüll, Lautsprecher, war auch Altöl dabei. Der offenstehende Eimer mit Altöl und der 5 Liter Ölkanister wurde von Forstamtsleiter Dr. Tobias Kühn umgehend sichergestellt, bevor dieser noch größeren Schaden anrichten konnte.

Das Entsorgen von Müll, insbesondere von Schadstoffen, ist kein Kavaliersdelikt. Auf den Verursacher, sofern er ermittelt werden kann, warten saftige Strafen und die Kosten für die Entsorgung. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten, sich mit dem städtischen Forstamt unter 07721/82-1500 in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecherin:
Oxana Brunner

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen